Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Warhawk: Nur fliegen ist schöner - Leser-Test von TGwillight-Legend

    Warhawk: Nur fliegen ist schöner - Leser-Test von TGwillight-Legend Wolltet ihr schon immer mal mit virtuell durch den Lüfte fliegen? Wolltet ihr schon immer mal Online so richtig rocken? Wolltet ihr schon immer mal ein richtiges Online Erlebnis auf eurer Playstation 3 genießen? Dann seid ihr hier richtig, mit Warhawk lieferten uns Sony und Incognitio eines der heiß erwarteten Spiele für die Ps3.
    Gameplay:
    Warhawk lässt sich am besten beschreiben als eine Art Gemisch aus Battlefield und Star Wars Battlefront in der 3rd Person Ansicht. Das Spiel bietet neben Fußsoldaten auch Fahrzeuge und die sogenannten Warhawks. Mit den Fußsoldaten macht ihr das übliche, ihr verteidigt euren Stützpunkt, nehmt andere Stützpunkte ein oder erobert Flaggen. Dabei steht euch große Waffenauswahl zu Verfügung. Ihr startet immer mit einem Messer, einer Pistole und 2 Granaten. Dann gibt es noch Sturmgewehre, Mienen, Flammenwerfer,Sniper und eine Panzerfaust, mit der könnt ihr Panzer und Warhawks anvisieren. Um Flugzeuge zu zerstören, gibt es natürlich auch Geschütze, sowohl ein normales Flag, als auch ein Geschütz, das 2 tödliche Raketen auf einen gegnerischen Warhawk abfeuert. Jeeps und Panzer gibt es in Warhawk auch, der Jeep bietet ein zusätzliches MG für euren Beifahrer, während der Panzer auch ein MG und noch einen Sitz für 2 Teammitglieder bietet. Nun kommen wir zu den Warhawks, die Warhawks sind schnelle Flugzeuge und das Herzstück des Spiels. Ihr startet immer im Schwebemodus, dabei steigt euer Warhawk mit R2 und sinkt mit L2 wieder. Diese Stellung ist nützlich, falls man ein bestimmtes Gebiet bewachen will und dabei nicht fliegen will. Durch Drücken der Dreieck Taste gelangt ihr in den Flugmodus, her fliegt euer Warhawk permanent. Mit L2 fliegt er langsamer und mit R2 schneller, für einen Boost drückt ihr zweimal die R2 Taste schnell, und flüchtet somit ganz schnell von eurem Verfolger. Falls der doch eine Verfolgerrakete auf euch abschießt, müsst ihr dieser ausweichen. Dies macht man mit dem rechten Stick, wenn ihr zb. den Stick nach oben schiebt macht ihr einen Salto. Wenn ihr dann mal der Jäger seit, steht euch auch hier wieder ein angemessenes Waffenarsenal zur Verfügung. Ihr startet mit 5 gewöhnliche Lenkflugkörper, durch halten der L1 Taste anvisiert ihr damit eure Gegner, ihr könnt bis zu 8 von diesen Raketen auf einmal abfeuern. Nebenbei habt ihr noch ein MG mit unendlich Schuss(das man mit R1 abfeuert) und eine Abwehrrakete, falls euch eine Rakete verfolgt feuert ihr sie ab und werdet somit nicht getroffen. Zum Einsammeln gibt es dann noch stärkere Lenkflugkörper, die einen Gegner mit einem Treffer fast vernichten. Anschließend gibt es noch Luftmienen, diese legt ihr durch Drücken der L1 Taste einfach in der Luft ab. Außerdem gibt es eine Blitzkanone, diese feuert Blitze ab, dann gibt es die PAL Rakete, wenn ihr diese abfeuert könnt ihr sie komplett steuern und somit aus sicherer Entfehrnung einen Gegner treffen, Nachteil aber, euer Warhawk ist solange ungeschützt.Eine Art Mantel, mit dem ihr unsichtbar wird gibt es auch, so können euch keine Raketen verfolgen, dafür könnt auch ihr keine Abfeuern, dennoch könnt ihr Überraschungsangriffe starten und somit den Sieg für euch beanspruchen. Als letztes gibt es noch eine Bodenwaffe. Dabei lässt ihr einen Haufen Bomben auf euer Ziel fallen.Wer will kann auch per Bewegungsensor seinen Wrhawk fliegen. dieses macht zwar Spaß und ist auch gut gemacht, doch gegen Gegner, die mit Analog Stick steuern werdet ihr es nicht leicht haben, da die Analog Steuerung doch präziser und genauer ist.
    Grafik:
    Zur Grafik gibt es nicht viel zu sagen. sie setzt sicher keine neue Maßstäbe, aber beindruckt dennoch durch die große Weitsicht und sehr stabile Framerate. Auch das Design ist gut gemacht, jede Map sieht anders aus, sei es eine Wüstenlandschaft oder eine Stadt, die nur aus Hochhäusern besteht. Es gibt viele Wege um sein Ziel zu erreichen und durch die vielen Landschaften, Gebirge und Bäumen kann man sich so auch gut verstecken, falls man am Gegner vorbei und seinen Punkt einnehmen will.Taktik und Teamplay sind hier also gefragt.
    Server:
    Es gibt sowohl ranglose Server, als auch Server, wo eure Punkte gewertet werden-Die Server sind dabei sehr stabil, bisher hatte ich noch nie Lag, auch ist mir noch nie ein Spiel hängen geblieben. Die Headsetunterstützung läuft ebenfalls astrein. Doch Probleme gibt es, bevor ihr einen Server findet, oft wird euch angezeigt, dass dieser Server nicht voll ist, doch nach dem ihr beitreten wollt scheint er plötzlich voll zu sein. Dies ist besonders dann nervig, wenn euch das 10mal hintereinander passiert. Auch scheint man noch Probleme mit dem Ranking System zu kriegen, Leute mit einem niederen Rang steigen plötzlich um einige Ränge auf, das ärgerliche dabei ist, das man dann in Server, die auf nieder Ränge beschränkt sind nicht rein kann und somit gleich von Anfang gegen die besseren spielt.Doch man arbeitet an einem Patch, der bald kommen soll.
    Umfang:
    Es gibt 2 Versionen von Warhawk, eine, die man übers PSN Online kaufen kann und etwa 30€ kostet, die Blu Ray Variante kostet dagegen 60 €, dafür bietet sie auch das Jabra Bluetooth Headset, was mit allen Ps3 Spielen funktioniert.
    Warhawk ist in Sachen Umfang ein zwiegespaltenes Blatt, einserseits bietet es sehr viele Ränge, pro Rang schalten man viele verschiedene Sachen für seinen Charakter und sein Warhawk frei, man kann diese nämlich Individuell gestalten, sei es durch verschiedene Wappen, Hautfarbe oder die Kleidung an sich. Dazu bietet Warhawk einen Splitscreen Online Multiplayer, mann kann nämlich mit 3 Freunden an einer Konsole Online spielen, man schaltet dabei die anderen Controller ein und drückt im Server die START Taste, der Bildschirm wird geteilt und euer Freund ist mit dabei, in Ranglisten Spielen gibt es kein Splitscreen, da man ja sonst seine Punkte praktisch doppelt kriegen würde.
    Schade an Warhawk ist, dass es nur 5 Maps hat, diese sind zwar je nach Spieleranzahl anders groß (es können bis zu 32 Leute auf einem Server spielen) aber durch die wenigen Modi, Team Deathmatch, Deathmatch, Erobere die Flagge und Zonen (dabei nimmt man wie in Battlefield Stützpunkte ein und sammelt so Punkte) aber dennoch reicht das nicht, hier hätte man ruhig noch welche hinzufügen können, da es für den ein oder anderen doch langweilig werden, man wird zwar durch Boosterpacks und Downloadbaren Content mehr Inhalt bieten, seien es Maps oder auch Fahrzeuge, aber nicht jeder will dafür zahlen.
    Fazit:
    Warhawk ist ein Muss für jeden Online Spieler, es bietet hervorragende Server, ein gutes Ranking System, eine leicht zugängliche Steuerung und 32 Spieler Online. Schade ist nur, dass die Map-Anzahl mit 5 sehr mager ausgefallen ist. Wen das nicht stört, der soll zum nächsten Laden rennen und sich Warhawk holen, so leicht werdet ihr kein so schönes Online Erlebnis auf eurer Ps3 finden.

    Negative Aspekte:
    Wenig Maps, keine Blu Ray Variante ohne Headset verfügbar, man überspringt Ränge

    Positive Aspekte:
    Saubere Framerate und super Server, Warhawks, Online Splitscreen, süchtig machendes Gameplay

    Infos zur Spielzeit:
    TGwillight-Legend hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Warhawk

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: TGwillight-Legend
    8.5
    Multiplayer
    -
    Grafik
    8/10
    Steuerung
    9/10
    Sound
    8/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Warhawk
    Warhawk
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    Incognito Entertainment
    Release
    21.09.2007
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1006627
Warhawk
Warhawk: Nur fliegen ist schöner - Leser-Test von TGwillight-Legend
http://www.gamezone.de/Warhawk-Spiel-41789/Lesertests/Warhawk-Nur-fliegen-ist-schoener-Leser-Test-von-TGwillight-Legend-1006627/
28.10.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2008/03/VGZ_Warhawk_OBM_05.jpg
lesertests