Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rückblick: 3DS und der Nanosuit im Test

    Gleich zwei starke Launches in einer Woche: Crysis 2 und der N3DS im Test.

    Auch heute gibt es wieder einen Blick zurück auf das, was in den vergangenen sieben Tagen auf Gamezone passiert ist. Diese Woche war der Fokus sicherlich auf zwei der interessantesten Neuveröffentlichungen des Jahres. Zum Einen ist seit Mitte der Woche Crysis 2 da, zum Anderen veröffentlichte Nintendo eine neue portable Konsole, den Nintendo 3DS. Wir haben beides schon genauer unter die Lupe genommen.

    Den dieswöchigen Amazon-Einkaufsguide findet ihr hier:
    Amazon Einkaufsguide vom 27.03.2011

    Thema der Woche: Nintendo 3DS

    Natürlich haben wir den 3DS schon einem ersten Hardware-Test unterzogen. Die ersten Spiele werden wir in den kommenden Wochen noch anspielen, sodass es sich beim vorläufigen 3DS-Test eher um eine Momentaufnahme beim Zeitpunkt der Veröffentlichung handelt. Was die Spiele nämlich im genauen taugen, haben wir noch nicht ausführlich genug erproben können.


    Auszug aus dem Fazit: Man kann vom 3DS wirklich halten, was man will: Nintendo bringt damit eine Innovation auf den Handheld-Markt, die dem Fernsehmarkt noch einiges Voraus hat. Zwar gibt es bereits Prototypen von 3DTVs, die ohne Brille auskommen, aber die Technologie ist in der Größe noch nicht ausgereift genug und wirklich teuer. Aber: Trotzdem gibt es kleine Mängel. Die Verarbeitung kann uns noch nicht so recht überzeugen, der 3D-Effekt war bei unseren Tests häufiger aus als an und insgesamt spiegelt der Bildschirm schon extrem, sodass das Auge leicht aus dem Fokus gerät, wenn ein Lichtstrahl schief auftrifft.

    Nintendo 3DS - Test

    Reviews vom 21. bis 27. März 2011

    Ein Gameplay, das sich nicht entscheiden kann, ob es nun Arcarde oder Simulation sein will, eine Optik, die zwar schön gezeichnete Motorräder bietet, unterm Strich trotzdem viel zu altbacken daherkommt und ein Umfang, der zwar von der Größe überzeugen, aber in punkto Präsentation kaum mehr mit aktuellen Standards mithalten kann. So lautete das Fazit zu MotoGP 09/10. Knapp 12 Monate später erscheint nun der Nachfolger und natürlich soll dieser alles besser machen. Wie haben Moto GP 10/11 getestet.

    Auszug aus dem Fazit: MotoGP kann sich auch mit der aktuellen Version immer noch nicht wirklich entscheiden, ob es nun Simulation oder doch ein Arcaderacer sein will. Positiv, dass es nun durch die sehr umfangreichen Fahr- und Rückspulhilfen selbst für Genre-Neulinge ein Leichtes ist, sich in die Materie Motorradrennen einzuarbeiten. Schlecht, dass immer noch diese Krux zwischen einer extrem sensiblen, dadurch aber auch irgendwie sehr realistischen Lenkung und einem kaum logischen Fahrverhalten, das sich immer noch nicht von z. B. irgendwelchen Witterungsbedingungen beeinflussen lässt, besteht. Größtes Manko von MotoGP 10/11 dürfte aber der fehlende Unterschied zum Vorgänger sein.

    MotoGP 2010/2011 6,7 Playstation 3
    MotoGP 2010/2011 6,7 Xbox 360



    Endlich über den roten Teppich wandern, sich im Blitzlichtgewitter der Sensationspresse aalen und Hollywood hautnah miterleben - das verspricht uns Yoostar 2. Treffen wir auf solides Popcorn-Kino für daheim oder müssen wir doch zur Goldenen Himbeere greifen?

    Auszug aus dem Fazit: Der Oscar ist in sehr weiter Ferne, doch immerhin können wir mit gutem Gewissen auch sagen, dass die Goldene Himbeere ebenfalls nicht winkt (auch wenn die PS3 Version danach greift!). Yoostar 2 ist als Partygag keine schlechte Idee und macht vor allem mit dem umfangreichen Repertoire an Filmschnipsel aus richtig guten und bekannten Hollywood-Streifen unheimlich viel Spaß.

    Yoostar 2 - In the movies 5,5 Xbox 360
    Yoostar 2 - In the movies 4,1 Playstation 3



    Wenn man an an deutsche Spielentwicklung denkt, dann kommen einem sofort Titel wie Siedler, Anno und Crysis in den Sinn. Die Erstgenannten sind zwar auch erfolgreich, Zweiteres aber ist weltweit als German Wunderkind angesehen, vor allem weil die Technik dahinter so einmalig ist. Wir haben den deutschen Exportschlager Crysis 2 daher schon vor der Veröffentlichung genau unter die Lupe genommen.

    Auszug aus dem Fazit: Crysis 2 ist geil. Eigentlich kann man nicht mehr dazu sagen. Aber: Crysis 2 hat auch seine Macken, vor allem kleine technische Fehler, die das Gefühl von einer perfekten, wunderschönen Welt zerstören. Schwebende Gegner, im Boden verschwindende Leichen, Schüsse, die durch feste Wände kommen... Alles Kleinigkeiten, die wirklich nicht in das CryEngine 3-Vorzeigeprodukt gehören und uns gestört haben. Sie bescheren den Konsolenwertungen auch die Abwertung im Grafikteil - einfach weil die optische Glaubwürdigkeit des Spiels darunter leidet.


    Crysis 2 8,8 Xbox 360
    Crysis 2 9 PC
    Crysis 2 8,8 Playstation 3



    Das erste Motorstorm erschien zum Start der PlayStation 3 und sollte beweisen, was die Konsole technisch leisten kann. Mit Motorstorm Apocalypse ist der mittlerweile dritte Teil in den Läden, der ein weiteres Mal herrlich anarchischen Fahrspaß bieten soll.

    Auszug aus dem Fazit: Motorstorm Apocalypse ist die pure Anarchie in Rennspiel-Form. Wenn man sich in ein Fahrzeug setzt und durch die sich langsam auflösende Stadt fährt, folgt eine Naturkatastrophe der nächsten und sorgt dafür, dass selbst Split/Second harmlos aussieht. Was da manchmal auf dem Bildschirm abgeht, spottet jeder Beschreibung.

    MotorStorm: Apocalypse 8 Playstation 3



    Ganze drei Jahre mussten sich Fans der Sportart Tennis und der Simulation Top Spin gedulden, um endlich wieder in den Genuss eines neuen Ablegers der Sportspielereihe zu kommen. Müssen wir uns jetzt auf etwas total Neues einstellen? Hat sich das Spielprinzip geändert? Verliert Top Spin 4 gar seine realistische Ausrichtung?

    Auszug aus dem Fazit: Ihr wollt euch in eine Steuerung einarbeiten, wollt die Möglichkeit haben, praktisch jeden Schlag auf den virtuellen Court ausführen zu können und euch ist es wichtig, dass für einen guten Ballwechsel nicht nur stupides Buttondrücken, sondern auch Spielerposition und Ausführtiming entscheidend sind? Ihr könnt damit leben, dass die Technik mittlerweile nicht mehr wirklich dem aktuellen Standard entspricht und ihr ständig mit hässlichen Hintergründen, Lags beim Onlinespiel und langen Ladezeiten rechnen müsst? Und auch bei der Gestaltung des Umfangs könnt ihr das ein oder andere Auge zudrücken? Wenn dies auf euch alles mehr oder weniger so zutrifft, ihr also praktisch auf der Suche nach einer Simulation seid, die ihre Stärken fast ausschließlich über ein genial implementiertes Gameplay generiert, dann könnt ihr mit Top Spin 4 auf PS3 und Xbox360 eigentlich nichts verkehrt machen.

    Top Spin 4 6 WII
    Top Spin 4 8,3 Playstation 3
    Top Spin 4 8,3 Xbox 360



    Während augenblicklich der Frühling auch am sonnigen Wetter ablesbar ist, können sich Videospieler noch ein letztes Mal in die verschneiten Berge dieser Welt stürzen. Mit Stoked in der Big Air Edition setzt Bandai Namco den Schlusspunkt unter die Wintersaison. Grandioses Finale oder offenes Ende?

    Auszug aus dem Fazit: Stoked liegt zwischen flockigem Schnee-Himmel und der eiskalten Hölle. Es macht in der Handhabung jegliches Prinzip richtig und scheitert doch am Spielgeschehen selbst. Optisch ist der Titel solide, lässt jedoch den großen Worten der Verpackung nur heiße Luft folgen. Es sind letztlich die durch Absenz glänzenden Features für den " Aha-Effekt" die uns zu der Empfehlung kommen lassen, dass Stoked in der Big Air Edition nur etwas für verhungernde Konsolen-Boarder ist.

    Stoked: Big Air Edition 6,9 Xbox 360



    Erst nach dem vierten Anlauf kam das Testmuster zu Kirby und das magische Garn auch endlich bei uns an. Trotzdem: Geniales Grafikdesign!

    Auszug aus dem Fazit: Kirby und das magische Garn (bzw. im engl. Originaltitel: Kirby's Epic Yarn) ist ein ganz wundervolles Jump & Run, das den ohnehin schon süßen Hauptcharakter Kirby ins Stoffland schickt. Dort wird aus der rosa Kugel ein furchtbar knuddeliges Wollknäuel, das durch Level hüpfen muss, die Flickenteppichen ähneln. So viel Kreativität beim Leveldesign haben wir schon lange nicht mehr gesehen, und selbst wenn es ein wenig kindisch klingt: Uns gefällt das!

    Kirby und das magische Garn 8,7 WII

    Previews vom 21. bis 27. März 2011

    The Darkness 2 ist die dunkle Fortsetzung eines außerordentlichen Spiels, das seinerzeit leider viel zu wenig Aufmerksamkeit bekam. Reicht das, um auch einen guten Nachfolger auf die Beinde zu stellen?

    Auszug aus dem Fazit: Sich nach der kurzen Präsentation von The Darkness 2 schon ein Urteil zu bilden wäre vorschnell. Faszinierend auf alle Fälle wirkt der neue Grafikstil, der zwar die Charaktere aussehen lässt als wären sie mit der Schere ausgeschnitten, dafür aber mit seinen harten Kontrasten näher an die Comicvorlage heranrückt und im Gesamten auch sehr homogen wirkt. Ebenfalls muss man sich keine Sorgen machen, dass der Grafic-Noire Look irgendetwas verschleiern würde, ganz im Gegenteil wirken besonders die Kämpfe schon verdammt brutal und wir dürfen gespannt sein, ob das in dieser Form auch in Deutschland veröffentlicht wird.

    The Darkness 2 Preview - Ersteindruck: Gut!

    Quelle: www.gamezone.de

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1019162
Wochenrückblick
Rückblick: 3DS und der Nanosuit im Test
http://www.gamezone.de/Wochenrueckblick-Thema-215382/News/Rueckblick-3DS-und-der-Nanosuit-im-Test-1019162/
28.03.2011
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2011/03/crysisruck.jpg
news