Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rückblick: Die Gamezone träumt...

    Ob euer Leben nur ein Traum ist verrät euch diese Woche der Wochenrückblick und der Film Inception!

    Auch heute gibt es wieder einen Blick zurück auf das, was uns in den vergangenen sieben Tagen auf Gamezone und in der Welt der Videospiele bewegt hat. Etwas hat sich übrigens auch bei der Gamezone getan: Wir haben diese Woche von sechs zentralen Featureplätzen auf der Startseite auf acht aufgestockt, damit ihr fortan noch mehr Inhalt präsentiert bekommt. Sagt uns doch bitte in den Kommentaren was ihr davon haltet.

    Nachdem diese Woche die Katze aus dem Sack gelassen wurde und wir exklusiv berichteten, dass der WebTV-Sender Level Up pleite ist, möchten wir heute mal den Newsflash von GameReport ausprobieren. Die sind schon seit einigen Monaten mit einem HD-Format auf Sendung, bevor wir uns wieder Hendrik zuwenden, mit dem wir immer noch an einem gemeinsamen News-Format werkeln. Zwecks Ana und dem Gamereport: Was denkt ihr, ist das ein Format, welches euch auch in Zukunft noch interessiert?

    Reviews vom 26. Juli bis 1. August

    Den Anfang machte diese Woche gleich eine kleine Enttäuschung. Der Online-Shooter Blacklight: Tango Down von den Zombie Studios strafte Tester Olaf Langner mit 6,9 Punkten ab, obwohl die Idee ihm gefallen konnte.
    Umsetzung und Gameplay waren aber leider alles andere als zufriedenstellend, wie wir schon in unserem ersten Preview bemängelten.

    Auszug aus dem Fazit: Die Entwickler der Zombie Studios hegten große Ambitionen für einen Download-Titel, die im Endeffekt aber nicht wirklich erfüllt wurden. Blacklight: Tango Down richtet sich an reine Multiplayer-Strategen und verzichtet auf eine spektakuläre Präsentation, Storydetails oder Rendersequenzen. Auch im Spiel wirkt die Grafik eher trist und gewaltige Explosionen oder ausgefeilte Ragdoll-Effekte bekommt der Spieler nicht geboten.

    Blacklight: Tango Down 6,9 Xbox 360



    Pflanzen gegen Zombies ist erwachsen geworden... Wobei man eigentlich nicht von erwachsen sprechen kann, sondern nur von größer werden. Von iPhone und iPad kam der spaßige Tower Defense Klon nun auf den PC, auf dem ihn Michael Sosinka getestet hat. Für den süchtigmachenden Zeitfresser gibt es sogar einen Silber Award!

    Auszug aus der Zombifizierung: Pflanzen gegen Zombies ist zwar ein weiterer Tower Defense-Klon, doch dafür einer, der äußerst süchtig macht. Das Spiel ist extrem einfach zu verstehen und macht vom ersten Moment an Spaß, gleichzeitig bietet es jedoch durch die vielen Zombies und Pflanzen jede Menge strategische Möglichkeiten.

    Pflanzen gegen Zombies 8,5 PC



    Ricky Fertig hat sich diese Woche am offiziellen Blutdoping-Simulator ausgespielt. Dieser heißt lustigerweise Tour de France 2010 und bietet witzigerweise gar kein Doping an. Schade, ist total unrealistisch!

    Auszug aus dem Dopingbericht: Leider, muss man schon sagen, reicht die optische Aufbesserung alleine nicht aus um eine neue Käuferschicht anzusprechen. Auch Fans der Serie werden sich mitunter überlegen ob eine verbesserte Grafik und die Aktualisierung der Spielerdaten ausreichen, einen Neukauf zu rechtfertigen. Das Spiel bietet viel Potenzial, das aber leider absolut nicht genutzt wurde.

    Tour de France 2010 6,7 PC



    Peter Grubmair hatte es diese Woche nicht leicht. Während seine Kollegen Sandro Odak und Dirk Winteler im Kino waren und einen traumhaften Film sahen, musste er sich mit spielerischen Antiperlen wie legend of Crystal Valley herumschlagen. Dieses ist, wenn man seinen Ausflüchten beim Zocken glauben darf, das schlimmste Spiel seiner journalistischen Karriere...

    Auszug aus dem Verris: Selten war ich so froh ein Spiel endlich beendet zu haben, wie bei The Legend of Crystal Valley. Selbst wenn man sich mit dem veralteten Gameplay abgefunden hat und über die unterirdischen Animationen der Akteure hinwegsehen kann, bleibt dieser ganz seltsame Eindruck den das Spiel hinterlässt.

    Legend of Crystal Valley 4 PC



    Vom einen schrecklich schlechten Spiel zum nächsten: Peter hat auch Tehra Dark Warrior getestet, das aber wenigstens Titten auf dem Cover hat. Und wohl auch nur deswegen reicht es für magere 5,8 Punkte. Keine gute Woche dank Sommerloch!

    Auszug aus dem Fazit: Bei dem im Playstation Store unter den minis eingeordneten Tehra Dark Warrior handelt es sich um ein einfach gestricktes Hack'n Slay mit gehobenem Schwierigkeitsgrad. Das Kampfsystem fiel recht einfach aus und ist in zwei Sekunden erlernt, die Schwierigkeit voranzukommen liegt viel mehr bei der Anzahl der gleichzeitig agierenden Gegner die zu bezwingen mitunter recht langwierig ausfällt.

    Tehra Dark Warrior 5,8 Playstation Portable



    Kommen wir zurück zu guten Spielen... Ron Gilbert ist bekannt dafür, solche herzustellen. Sein neuestes Werk, Death Spank hat sich Michael Sosinka die Woche angeschaut und mit 8 Punkten ganz gut bewertet... Vielleicht sollten wir in Zukunft die guten Spiele einfach selber testen und nicht immer Michael schicken, Peter, was meinst du?

    Auszug aus einem Lobgesang: DeathSpank parodiert mit seinem herrlichen Humor viele Genrevertreter und sorgt für extrem viele Lacher. Die Mischung aus Monkey Island und Diablo macht jedoch selbst vieles falsch, was zeitgleich auf die Schippe genommen wird. Das Dauergekloppe wird irgendwann langweilig, weswegen man eigentlich nur wegen der aberwitzigen Konversationen am Ball bleibt.

    Death Spank 8 Xbox 360
    Death Spank 8 Playstation 3



    Um Peters reichhaltigen Fundus an gar nicht mal so tollen Spielen, die er diese Woche testen durfte abzurunden nun noch der Hinweis auf Need for Speed World. Es ist ein Free 2 Play Onlinegame. Braucht es da mehr Worte?

    Dennoch ein Auszug: Need for Speed World ist also keine Mogelpackung und das Game versucht auch nicht einem das Geld unlauter aus der Tasche zu ziehen, es wirkt aber im Vergleich mit aktuellen Racern schon sehr altbacken und bietet einem Vieles, was man schon aus den vorhergehenden Need for Speeds kennt. Darum gilt bei diesem Titel mehr als bei jedem anderen: Man sollte unbedingt ein ausführliches Probespiel wagen bevor man sich entscheidet hier sein Geld zu investieren.

    Need for Speed World 7 PC

    Previews und Artikel vom 26. Juli bis 1. August

    Wie schon aus dem Titel des Rückblicks hervorgeht, waren Dirk und Sandro diese Woche in einem Traum festgehangen. Das Geheimnis aus unseren Träumen: Der fantastische Beruf, der es uns erlaubt Filme und Spiele schon lange vor allen anderen zu sehen. Aber kommt ja nicht auf die Idee, das Geheimnis zu stehlen. Wir holen Leo DiCaprio und machen euch alle!!!111einself

    Auszug aus der Filmkritik zu Inception: Virtuos inszenierte (Bewegt-)Bilder ist man von Christopher Nolan spätestens seit Memento und super actionreichen Batman-Verfilmungen wie Dark Knight gewohnt. Was andere Regisseure nicht mal versuchen, bringt Nolan nun mit Inception zur Perfektion: Kino für den Kopf trifft auf Action und Explosionen. Die Gamezone-Redakteure Sandro Odak und Dirk Winteler haben den Film gestern schon gesehen und sind unisono begeistert!

    Inception - Filmkritik



    Weil wir schon zwei Previews zu Kane & Lynch 2: Dog Days haben, Square Enix uns aber dennoch hartnäckig weiter Material schickt, haben wir alle bisherigen Informationen, Previews, Bilder und so fort in einem Launch-Special zusammengetragen, dem ersten dieser Art übrigens. Was meint ihr, ein Format, das wir für zukünftige Blockbuster beibehalten sollen? Kommentare!

    Kane & Lynch 2: Alle Infos auf einen Blick



    Damit Peter diese Woche nicht nur schlechte Spiele testen musste, hat er sich auch Battle vs. Chess angesehen. Das Schachspiel mit der Fritz-Engine konnte dabei ganz gut gefallen, nur die Aufmachung ist bisher etwas dröge.

    Auszug aus dem Fazit: Ich hätte es ja nicht gedacht, denn ein besonderer Freund des Schachspiels war ich noch nie, aber Battle vs. Chess hat mich von der ersten Minute an in seinen Bann gezogen. Die zehn Schwierigkeitsgrade erlauben es auch Noobs wie mir Spaß an dem Spiel zu haben, und mit der Zeit stellt sich sogar ein Lerneffekt ein und man wählt gerne mal einen höheren Grad. Zudem konnte ich früher nie verstehen wer diese Schachrätsel in den Zeitungen eigentlich spielt und was daran spannend sein soll, so wie es einem aber Battle vs. Chess verkauft, macht die Sache tatsächlich Spaß.

    Battle vs Chess Preview



    Zum Gruseln ist diese Woche Olaf Langner gewesen, der den DLC zu Alan Wake getestet hat. Das Signal ist ordentlich und sogar kostenlos, falls man den Code in der Verpackung aufbewahrt hat. Aber wer bewahrt schon Spielehüllen auf, wir schmeißen auch alles durch die Gegend!

    DLC-Test: Alan Wake - Das Signal



    Und als großer Wochenend-Füler ging am heutigen Samstag noch das Preview zu Halo: Reach
    online. Sandro und Michael Stadlet hatten den Titel in München angetestet und auch einen Bungie-Director zum Thema Halo befragt.

    Auszug aus dem Fazit: Wenn Halo: Reach am 14. September in den Handel kommt, steht uns auf jeden Fall ein Hit bevor. Das große Mysterium ist bis dahin: Was passiert mit unserem Spartan-Team? Da die Geschichte in sich geschlossen bleibt und der Ausgang, nämlich die Zerstörung des Planeten und die Tatsache, dass der Master Chief der letzte Spartan ist, darauf hindeutet, dass alle Charaktere ein gemeinsames Schicksal erleben, stellt sich uns die Frage, ob sie es überhaupt überleben. Falls nicht hoffen wir auf einen befriedigenden Abgang, denn eines wünschen wir uns nicht: Emotionslos von diesem Haufen Kameraden loslassen zu müssen, die uns, anders als der Master Chief, auch endlich ein Gesicht unter dem Helm zeigen.

    Halo: Reach Preview

    Interview mit Bungie

    Quelle: www.gamezone.de

  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Splatterwolf
    "Kommen wir zurück zur Ecke schlechte Spiele: Battle vs. Chess. Dazu kein weiteres Wort..." Was soll das? Das Spiel…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Splatterwolf
        "Kommen wir zurück zur Ecke schlechte Spiele: Battle vs. Chess. Dazu kein weiteres Wort..."

        Was soll das? Das Spiel ist zum einen noch garnicht draußen, soweit ich das weiß. Es ist auch nur in einer Preview vorhanden und diese fällt doch "Gut!" aus, was auch der ganze Text beweist.

        Ich bin verwirrt...
    • Aktuelle Wochenrückblick Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1019087
Wochenrückblick
Rückblick: Die Gamezone träumt...
http://www.gamezone.de/Wochenrueckblick-Thema-215382/News/Rueckblick-Die-Gamezone-traeumt-1019087/
01.08.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/08/gzruck_0__0__1__0__1__0__1__0_.jpg
news