Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rückblick: Eine sportliche Woche

    Eine artikelreiche Woche mit viel Krieg, Sport und ein paar Zombies...

    Auch heute gibt es wieder einen Blick zurück auf das, was uns in den vergangenen sieben Tagen auf Gamezone und in der Welt der Videospiele bewegt hat. Diese Woche im Gepäck: Krieg, Gekloppe, Sport und Add-Ons! Zum einen kämpft Ricky Fertig gegen Zombiehorden in Dead Rising 2, zum anderen kämpften sich Sandro und Miahael durch einige EA-Previews. Abgerundet wird das diese Woche von einigen Sporttiteln und vor allem DLC-Tests.

    Zuvor aber wie immer noch der Newsflash, der diese Woche wieder von Ana moderiert wird.

    Reviews vom 20. bis 26. September 2010

    Eröffnet wurde die Woche in München vor allem von Bierleichen, Kotze und desorientierten Mitfahrern in der S-Bahn. Erfreulicher ging es da auf unserer Internetseite zu, dort gab es Montag Valkyria Chronicles 2 von Ricky Fertig, der das Spiel von Sega mit acht Punkten bewertet.

    Auszug aus dem Fazit: Trotz vieler, aber eher kleiner Mankos als auch dem Punkt, dass das Spiel gegenüber dem PlayStation 3 Vorgänger Federn lassen musste, kann man Valkyria Chronicles 2 allen RPG- sowie Taktik-Fans ans Herz legen. Nicht nur weil es auf der PSP recht wenig adäquate Konkurrenz gibt, sondern weil Sega seine Arbeit sehr definitiv gut gemacht hat und das Spiel durchaus motivierende kleine wie große Momente bietet.

    Valkyria Chronicles 2 8 Playstation Portable



    Bei Ricky ging es am Wochenende aber nicht nur rollenspielerisch-gesittet zu, sondern auch mal ganz kannibalisch. In Dead Rising 2 ist er hordenweise Zombies aufgelauert und hat mit Schlägern, Sägen und Wummen viele Seelen über den Jordan geholfen - endgültig. Weil hier eine Indizierung und gar Beschlagnahme droht, sollte dieser Text besser schnell gelesen werden... Wer weiß, wie lange wir ihn noch online vorhalten dürfen?

    Auszug aus dem Fazit: Dead Rising 2 ist einfach schön schräg, nimmt sich nicht ernst, überzieht in vielen Dingen gnadenlos und sorgt für nette Unterhaltung zwischendurch, die dahingehend ihren Anspruch hat, da man vor allem für die Case Files sehr genau wissen sollte, was man tut. Andernfalls ist man schneller Zombiefutter als einem lieb ist.

    Dead Rising 2 8,5 Xbox 360
    Dead Rising 2 8,5 PC
    Dead Rising 2 8,5 Playstation 3



    Michael Sosinka hat in der vergangenen Woche hordenweise Gegner in Ninety-Nine Nights 2 geplättet, glücklicherweise aber nicht 99 Nächte gebraucht!

    Auszug aus dem Fazit: Man kann immerhin behaupten, dass Nintety Nine Nights 2 ein wenig besser als sein Vorgänger ausgefallen ist, was zunächst jedoch nicht viel bedeutet. Leider reichen die wenigen Optimierungen nicht aus, um von einem überzeugenden Hack & Slay-Spaß zu sprechen. Die größten Baustellen sind immer noch vorhanden. Das monotone und sich stark wiederholende Gameplay, die vielen unfairen Stellen und die hässliche Umgebungsgrafik versprechen keinen Blockbuster. Hinzu kommen noch zu weit verteilte Savepoints, die dem Abenteuer kaum zuträglich sind.

    Ninety-Nine Nights 2 6 Xbox 360



    NHL 11 hat in Deutschland zwar nicht zwingend eine größeren Fanbase als Madden NFL, dennoch bringt EA Sports den Titel alljährlich auch offiziell nach Deutschland. Dieses Jahr ist das besonders gut ausgefallen, weiß Thomas Pfnür.

    Auszug aus dem Test: Jahr für Jahr neue Maßstäbe setzen, den Kunden mit Neuerungen begeistern müssen und nie Qualitätsverluste erleiden, das kann einen Publisher durchaus Probleme bereiten. Andererseits, wer sich dazu entscheidet eine Sportspielumsetzung im 12 Monats-Rhythmus in die Verkaufsregale zu stellen, der muss sich damit halt auch intensiv auseinandersetzen. EA Sports und vor allem den Entwicklern der "NHL"-Serie scheint dies aber immer wieder zu gelingen.

    NHL 11 8,9 Xbox 360
    NHL 11 8,9 Playstation 3



    Florian Spickenreither ist ein wahrer Civ-Fan und deshalb prädestiniert gewesen für den Test zu Civilization V, das von 2K Games diese Woche auf den Markt kam. Tatsächlich beleben die Mannen damit die Sparte der Rundenstrategie fast komplett neu und liefern ein Meisterwerk ab, für das wir einen Gold-Award vergeben.

    Auszug aus dem Fazit: Civilization V ist auf jeden Fall ein großer Wurf geworden. Der Fokus auf Strategie und Taktik sowie ein erleichterter Zugang machen es zu einem Spiel, das nicht mehr nur den eingefleischten Fan dieser Reihe anspricht, sondern auch Neueinsteiger ohne Frustfaktor an den Großmeister aller rundenbasierten Strategiespiele heranführt. Das Spiel funktioniert in seiner Verkaufsversion hervorragend, ohne dass gravierende Bugs aufgefallen wären - heute leider nicht mehr selbstverständlich. Civilization V bricht in einigen Details mit seinen Vorgängern, aber das ist - Hand aufs Herz - auch gut so, denn ein reines Remake wäre für die zukünftige Weiterentwicklung der Reihe mit Sicherheit nicht förderlich gewesen.

    Civilization V 9 PC



    Sandra Fertig war vergangene Woche ganz hexenmäßig mit Alchemie beschäftigt. Okay, nicht der realen, aber immerhin am PC mit Alchemia. Dass der Titel namentlich so unbekannt ist sollten wir schleunigst ändern, immerhin gibt es eine 7,8!

    Auszug aus dem Fazit: Lässt man einmal die Tatsache beiseite, dass man Alchemia recht schnell (im Schnitt zwei Stunden) durchspielen kann, so ist der Titel dennoch eine Perle im Reich der beinahe unzähligen Videospiele. Von Anfang an ist man mit Spaß bei der Sache und - so absurd es vielleicht klingen mag - man fühlt sich verbunden mit dem kleinen Kerlchen, dass versehentlich einem Wesen Schaden zugefügt hat. Obwohl Alchemia eher ein düsteres Kleid trägt, erscheint es dennoch auf ganzer Linie sympathisch und weiß den Spieler in Sachen Optik zu begeistern.

    Alchemia 7,8 PC



    Richtig viel Krach hat in der vergangenen Woche Peter Grubmair gemacht. Frisch aus dem Urlaub hat der nämlich in der finalen Fassung von F1 2010 rumrasen dürfen. Gut dass Odak diese Woche größtenteils im Ausland weilte, sonst wäre das vom Krachlevel sicherlich nicht gut gegangen...

    Auszug aus dem WRUUUMMM!: Codemasters liefert mit F1 2010 das modernste F1 Spiel ab welches man augenblicklich kaufen kann. Besonders den Singleplayer-Mode kann man als durchweg gelungen bezeichnen. Egal ob man ein Freund richtiger Hardcore-Simulationen ist oder man sich für den gewünschten Spielspaß doch lieber etwas unter die Arme greifen lässt, der Titel hält die gewünschten Einstellungen bereit um jede Art Spieler glücklich zu machen. Bemängeln könnte man einzig die mitunter stupiden Ansagen des Funkers oder die mehr als durchsichtigen Fragen der Reporter, das Rennerlebnis trübt dies aber nicht.

    F1 2010 8,8 Xbox 360
    F1 2010 8,9 PC
    F1 2010 8,8 Playstation 3

    Previews, Specials und Artikel vom 20. bis 26. September 2010

    Diese Woche war wohl die Woche der DLCs. Gleich mehrere kamen via XBL und PSN auf den Markt, einige davon haben wir getestet. Peter Grubmair etwa war in Bioshock 2 unterwegs und testete Minerva's Den.

    Bioshock 2: Minerva's Den - Special



    Michael Stadler hat sich auf einer Previewveranstaltung von EA kürzlich Mixed Martial Arts (MMA) ansehen können und sieht darin durchaus eine Konkurrenz zu UFC.

    Auszuga aus dem Fazit: MMA" will sich von vorn herein klar von "UFC" distanzieren. Nicht nur dass es sich bei den beiden um grundverschiedene Regelauslegungen des Sports handelt, spielen sich die beiden ebenfalls unterschiedlich. Entgegen der simulationslastigen Steuerung in "UFC" geht "MMA" eher einen arcadigeren Weg und scheint damit ebenfalls gut unterwegs zu sein. Gerade Einsteigern wird der Zugang zum Sport sehr einfach gemacht und somit leichter das taktische Verständnis für die Sportart vermittelt. Sollten sich die Pläne für die Community in der Realität wie geplant umsetzen ist die Langzeitmotivation definitiv gegeben.
    Mixed Martial Arts Preview



    Michael Sosinka war nochmals in der Welt von Mafia II unterwegs, um Jimmy's Vendetta nachzulerben. Der DLC hätte gut und gerne auch als Nebenquestreihe ins Hauptspiel gepasst, aber irgendwie muss man heute an Geld kommen...

    Mafia II: Jimmys Vendetta - Special



    Zu zweit war Gamezone auf einem Preview zu Medal of Honor unterwegs, zwei Fazits gibt es im dazugehörigen Text. Zwei Fazits, eine Meinung: Das wird nichts! Technisch bahnt sich ein Debakel an!

    Auszug aus dem Fazit: Die Engine kann weder schöne, noch hoch aufgelöste Grafikpracht bieten und engt den Spieler in ein Missionskorsett, das einen mit Kniffen wie unsichtbaren Mauern und versteckten Ladesequenzen erstickt. Der Ausblick ist von daher eher schlecht: Wenn an Technik und Gameplay nicht noch massiv gearbeitet wird, kann auch ein provokantes Marketing und Linkin Park die Karre nicht mehr aus dem Schlamm ziehen.

    Medal of Honor - Preview

    Quelle: www.gamezone.de

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1019102
Wochenrückblick
Rückblick: Eine sportliche Woche
http://www.gamezone.de/Wochenrueckblick-Thema-215382/News/Rueckblick-Eine-sportliche-Woche-1019102/
26.09.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/09/gzruck_0__0__1__0__0__0__0__1_.jpg
news