Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rückblick: Sport in Vietnam & ein bisschen Rap

    Auch heute gibt es wieder einen Blick zurück auf das, was uns in den vergangenen sieben Tagen auf Gamezone und in der Welt der Videospiele bewegt hat. Mit im Gepäck waren die Tage noch einige Nachtests von Wii-Versionen bereits getesteter Games, interessante Sportgames wie NBA Jam und natürlich Specials zu den DLCs Joe's Adventure und Battlefield Bad Company 2: Vietnam. Außerdem wünscht euch die Redaktion einen fröhlichen zweiten Advent, viel Glühwein und dass ihr mit euren Weihnachtseinkäufen schon weiter seid, als ein Großteil der Codezero AG-Mitarbeiter - wir sind eben das typische Klientel, das am 24. Dezember vormittags im Kaufhaus steht und von der Situation vollkommen überrascht und auch ein wenig überfordert ist!

    Reviews vom 29. November bis zum 05. Dezember 2010

    Oooooh, wie süß! Ein Baby-Tiger! Die E3-Premiere von Kinectimals ist einer der Momente, die man am liebsten Vergessen machen möchte. Denn von dem Spiel selbst, blieb nur wenig in Erinnerung, der Platz wird eher von einer kleinen Göre vereinnahmt, die nach ihrem Skittles sucht... Doch plötzlich: Kinectimals ist gar nicht so schlimm wie man denkt! Vor allem Kinder haben hiermit wirklich ein abwechslungsreiches und gutes Stück Software!

    Auszug aus dem Fazit: Zugegeben, Kinectimals könnte man recht schnell als eine reine Tech-Demo abstrafen, das wird diesem technisch wirklich schönem Werk letztendlich aber nicht wirklich gerecht. Die Kätzchen wurden derart realistisch und putzig zum Leben erweckt und das Fell unglaublich animiert, dass man kaum anders kann, als die niedlichen Tierchen zu streicheln und pflegen. Letzteres ist aber kein Muss und Kinectimals setzt auch vielmehr auf kurzweiligen Spielspaß für die jüngsten Spieler unter uns (etwa bis 10 Jahre).

    Kinectimals 7 Xbox 360



    Die Kreativität ist der Quell des menschlichen Schaffens. In welcher Weise man sie nutzt steht allerdings auf einem anderen Papier. In Create jedenfalls kann man mit ihrer Hilfe Level verändern, aufbauen und kluge Rätsel lösen.

    Auszug aus dem Fazit: In Create scheint alles zu gehen. Dinosaurier beleben eine von Autos und Lastwägen befahrene Straße, während es Seifenblasen regnet und ein Riesenrad die Wüstenlandschaft in eine Attraktion verwandelt. Knuffige Optik ist hier mit happigen und physikalisch korrekten Abläufen kombiniert und lässt einen Stilmix entstehen den der geneigte Gamer noch nicht allzu oft auf dem Bildschirm bestaunen durfte. Doch man fragt sich schon nach dem Sinn einer gestaltbaren Umgebung die, bis auf die Optik, keinerlei Einfluss auf das eigentliche Geschehen hat.

    Create 6,7 Xbox 360
    Create 6,2 WII



    Ha, da wurde der Kollege Grubmair genagelt. Okay, der Spruch ist in Zusamenhang mit nail'd wohl schon so ausgelutscht, dass es kaum noch witzig ist, aber ausgelutscht und Nageln... Das ist ja schon wieder so platt, dass wir darüber lachen könnten. Hinter dem Spiel steckt übrigens kein Rotlicht-Tycoon, sondern ein ganz akzeptabler Renner, der aber seine kleine Häkchen hat.

    Auszug aus dem Fazit: Nail'd ist ein adrenalintreibender Hochgeschwindigkeits-OffRoad-Arcaderacer mit dem man sofort Spaß haben kann, ohne sich lang einarbeiten zu müssen. Das Augenmerk des Titels liegt definitiv auf den abgefahrenen Strecken und der enorm hohen Geschwindigkeit, keinesfalls aber auf dem Realismus. Trotzdem jedoch fragt man sich schon nach kurzer Zeit, weshalb Techland dem Spiel nicht wenigstens ein rudimentäres Tricksystem spendiert hat, denn irgendwie erwartet man das von solch einem Game einfach. Besonders wo man doch wahnwitzig weite Sprünge vollführen kann, die geradezu danach schreien den Fahrer irgendetwas tun zu lassen. Davon abgesehen aber muss man Nail'd zugestehen, dass es sich wahrscheinlich um das schnellste augenblicklich erhältliche OffRoad-Vergnügen handelt das man kaufen kann.

    Nail'd 7,4 Xbox 360
    Nail'd 7,4 Playstation 3



    So schnell kann's gehen. Gerade noch eine kostenlose Download-Beilage zu einem anderen Spiel, nun plötzlich ein komplett eigenständiger Titel mit Verpackung, Beschreibung und DVD bzw. BluRay. Eins kann man Electronic Arts ganz sicher nicht vorwerfen: Fehlende Flexibilität. Und so macht der Publisher aus einem Reinfall, doch noch einen "Gewinn" - sowohl für sich selbst, als auch für uns Spieler - und stellt nun statt einem "NBA Elite 11" einfach die Beigabe NBA Jam in die deutschen Verkaufsregale.

    Auszug aus dem Fazit: Das Fazit ist so simpel wie kurz: "NBA Jam" macht einfach riesigen Spaß. Ok, man sollte nicht unerwähnt lassen, dass die Steuerung ziemlich oberflächlich ist, dass die Mitspieler-KI etwas dümmlich agiert, dass der Online-Modus kaum heutigen Standards entspricht und dass mal wieder kein Hintergrund programmiert wurde, aber was soll's, "NBA Jam" rockt trotzdem. Sich durch die "Remix-Tour" zu kämpfen oder in der "Klassik-Kampagne" alten Zeiten nachzuhängen, sich an den irren Animationen oder der ulkigen Mimik kaum satt sehen zu können und einem Tim Kitzrow zu lauschen, der mal wieder einen Knallerspruch nach dem anderen durch den Lautsprecher pfeffert, ist einfach genial.

    NBA Jam 8,2 Playstation 3
    NBA Jam 8,2 Xbox 360



    Zocker sind faule Couch-Potatoes. Bisher zumindest, denn EA will uns das austreiben und mit EA Sports Active 2 erneut fit machen. Sandra Fertig hat das getestet und ein ausführlich Workout gemacht!

    Auszug aus dem Fazit: Gesamt ersetzt es kein Fitness-Studio und es hilft auch nicht, dass man sich auf den Iron-Man vorbereiten kann, aber eine verhältnismäßig preisgünstige Alternative zum Studio-Abo ist EA Sports Active 2 allemal. Und wer sich ein wenig anstrengt, mit etwas Ernsthaftigkeit dabei ist, der wird sicherlich am Anfang Muskelkater haben, etwas schnaufen aber mit der Zeit auch feststellen - und das in weniger als einer Woche - dass es nicht schadet, ein klein bisschen fitter zu sein.

    EA Sports Active 2 7,2 Playstation 3
    EA Sports Active 2 7 WII
    EA Sports Active 2 7,5 Xbox 360



    Nun hat Musik-Guru Alexander Winkel auch die Playstation 3- und Wii-Version von Rock Band 3 bekommen und für uns getest. Wenig überraschend fallen diese auch sehr gut aus.

    Auszug aus dem Fazit: Wer hier anfängt und sein Interesse für Instrumente entdeckt, wird wohl länger dran bleiben oder gar gleich parallel zum Musiklehrer spazieren! Das Keyboard als Neuzugang ist übrigens aus spielerischer Sicht eine Bereicherung, bietet mehr Spielspaß im Team und komplettiert die Band, hat aber auch seine Tücken was das Lernen eines Instrumentes anbelangt. Dennoch Hut ab vor Harmonix und vor allem ihren Mut, das Musikgenre derartig aufzuwerten!

    Rock Band 3 8,7 WII
    Rock Band 3 9 Playstation 3



    Arcania: Gothic 4 hat in der Presse, vor allem in der deutschen, viel Kritik einstecken müssen. Berechtigt ist sie teilweise, in der Tat, aber das desaströse Bild, das sich einem gibt, sehen wir nicht. Denn Arcania ist durchaus ein gutes Rollenspiel. Vielleicht sollte man es eben nur nicht als Gothic sehen, sondern als eigene Entwicklung, die vor allem einem Publikum abseits der typischen Gothic-Fans Anklang finden wird.

    Auszug aus dem Fazit: Wer ein Gothic haben möchte, sollte besser auf den fünften Teil warten, der hoffentlich wieder mehr den Klassikern entspricht, als es Arcania tut. Mit Spellbound hat sich aber auch ein neues Team an die Thematik gewagt, was stets für frischen Wind sorgt. Laut Aussagen der Entwickler hat man erst gar nicht versucht, Gothic zu kopieren, man wollte ein eigenständiges Werk schaffen. Belässt man es bei dieser Aussage, wirft die ewigen (und ehrlich gesagt auch nervigen) Vergleiche mal über Bord und konzentriert sich endlich auf das Wesentliche, entdeckt man in Arcania ein grundsolides Action-Rollenspiel, das vor allem auf dem PC super aussieht und durchaus Laune machen kann.

    Arcania: Gothic 4 6,1 Xbox 360
    Arcania: Gothic 4 7,3 PC



    Es gehört schon einiges dazu, eine eigentlich relativ erfolgreiche Serie von Lizenzspielen so dermaßen in den Sand zu setzen, wie es Electronic Arts mit Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 gelungen ist. An dieser Stelle müssen wir uns fast schon für die positiven previews entschuldigen. Entweder waren wir geblendet oder das Spiel wirkt in Einzelteilen wirklich besser, als das "große Ganze". Das größte Sorgenkind: Die Wii-Fassung. Uff, mir wird schlecht!

    Auszug aus dem Fazit: Im Vorfeld wurde Harry Potter oft, vor allem von amerikanischen Medien, als magischer Gears of War Klon bezeichnet, vor allem wegen den Shooteraspekten und den Deckungsfeatures. Wie falsch man damals doch nur liegen konnte... Harry Potter 7 ist leider weder gut, noch sinnvoll, und für Fans der Reihe, so wie ich es bin, eigentlich ein Schlag ins Gesicht.

    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 3,8 WII
    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 5 Xbox 360
    Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 5 Playstation 3



    Die Sims 3, all die Vorgänger, Spin-Offs und Ableger... Wer soll sie nur noch zählen? Unmöglich scheint das, weshalb nun auch eine mobile Version des dritten Teils erhältlich ist.. patrick Büssecker hat die DS-Fassung getestet.

    Auszug aus dem Fazit: Ihr wollt auch unterwegs nicht auf Die Sims 3 verzichten? Dann solltet ihr auf jeden Fall einen Blick auf die DS-Version des Spiels riskieren, gerade auch vor dem Hintergrund, dass es beim neuen Teil gar keine Playstation Portable-Version gibt und man so, zumindest bei den klassischen Handhelds, keine Alternativen für unterwegs hat. Ansonsten ist Die Sims 3 für den DS grundsolide und bietet uns das gewohnte und bewährte Gameplay mit einigen wenigen Neuerungen.

    Die Sims 3 7,4 Nintendo DS



    Nach dem Debakel auf der Wii geht H.A.W.X. 2 in eine weitere Runde und wurde vergangene Woche endlich auch auf dem PC getestet. Die Version ist jedenfalls die hübscheste und polierteste, die langweilige Story bleibt aber...

    Auszug aus dem Fazit: Technisch hat sich H.A.W.X. 2 im Vergleich zu den anderen Fassungen auf dem PC zwar verbessert, kann aber trotzdem nicht zur Gänze überzeugen. Vom Sound her gibt sich H.A.W.X. 2 eher gemächlich und ruhig, man setzt auf orchestrale bis patriotische Klänge, um den Pathos der Kampagnen zu untermalen. In den Missionen selbst wird jeglicher Sound aber eh von Düsentriebwerken und Explosionen überschattet, insofern kann man damit sehr gut leben. Besitzer des NVidia 3D Vision-Systems können das Spiel übrigens in noch epischerem 3D sehen - hübsch, aber leider auch kein Grund, das Spiel in gute Wertungsbereiche vorstoßen zu lassen.

    Tom Clancys H.A.W.X. 2 7,4 PC



    Im Büro der Gamezone ist man Niveaulimbo gewohnt. Ein Spruch sitzt tiefer als der andere, Gespräche enden oft mit wilden Beleidigungen und die größten Trolle im Forum sind wir bestimmt selber. Ein weiterer Tiefpunkt: Nun war Michael Stalder da und hat uns auch noch die Bude vollgerappt. Als ob wir mit dem Schnee nicht schon gestraft genug sind!!! Spaß beiseite: Ein wirklich gutes Karaokespiel, das dem Singstar-Einerlei mal ein wenig kreative Konkurrenz macht. Peace, Bitches!

    Auszug aus dem phätten Fazit, ey! Def Jam Rapstar ist revolutionär und kontrovers zugleich. Endlich wird das gesprochene Wort von einem Karaokespiel erkannt und dementsprechend benotet. Absehbar ist aber dennoch, dass dieses Prinzip wohl erst in einem massentauglichen Produkt wie Singstar die musikalische Welt der Videospiele rockt. Denn sind wir mal ehrlich, kann die heutige Jugend kaum noch etwas mit Hits von Flavour Flav, Ice Cube oder anderen Rap-Pionieren anfangen.

    Def Jam Rapstar 8,5 Playstation 3
    Def Jam Rapstar 8,5 Xbox 360

    Artikel vom 29. November bis 05. Dezember 2010

    Diese Woche ging es bei uns DLC-mäßig zu. Peter Grubmair testete das Mafia II Add-On Joe#s Adventure und Sandro Odak, bekennender Fan von Battlefield, hyperventilierte sich durch die Schlachtfelder Vietnams.

    Auszug aus Mafia II: Joe's Adventure: Sich ein Urteil über Joe's Adventure zu bilden fällt schwer, den vieles an dem AddOn ist durchaus gelungen und entspricht der Qualität des Hauptspiels, speziell aber die Abschnitte in denen man sich die Aufträge selbst aussuchen kann wirken billig und lassen kaum Stimmung aufkommen.

    Mafia II: Joe's Adventure Test


    Auszug aus Bad Company 2: Vietnam: Battlefield Bad Company 2: Vietnam ist ein geniales Add-On und erweitert die Serie ein weiteres Mal zwar nur um eine Komponente, die es vor Jahren zwar schon gab, diese aber wurde verfeinert bis ins kleinste Details. Erste Schlachten mit deutschen und internationalen Kollegen erwiesen sich als intensiv, sehr Nahkampf-ausgerichtet und vor allem wieder mal als neue Herausforderung.

    Preview: Bad Company 2

    Quelle: www.gamezone.de

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1019111
Wochenrückblick
Rückblick: Sport in Vietnam & ein bisschen Rap
http://www.gamezone.de/Wochenrueckblick-Thema-215382/News/Rueckblick-Sport-in-Vietnam-und-ein-bisschen-Rap-1019111/
05.12.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/12/bfbc2vruck.jpg
news