Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wochenrückblick: ... vom 24. bis 30. April

    Themen heute sind die Halo Reach Beta, der Newsflash sowie ein plötzlich verschwundes iPhone und die Konsequenzen

    Auch heute gibt es wieder einen Blick zurück auf das, was uns in den vergangenen fünf (beziehungsweise sieben) Tagen auf Gamezone und in der Welt der Videospiele bewegt hat.Nach einer raltiv stressigen Woche mit vielen Terminen sieht es auf Gamezone leider etwas kahl aus was Artikel und Reviews anbelangt. Dafür sollten aber die nächsten Wochen so richtig fetzen. Damit ihr schonmal wisst was euch im Mai erwartet, hat LvlUp.tv eine kleines Zusammenfassung für euch produziert.

    Bitte Javascript einschalten

    Der Videorückblick vom 24. bis zum 30.04.2010

    Zusammen mit den Kollegen von Level Up haben wir auch heute wieder eine Auswahl feiner Newsthemen zusammengetragen. Die Themen heute sind: +++ Bungies neues Universum bei Activision +++ Naughty Bear und die Bärenfalle +++ Activision CEO Mike Griffith tritt zurück +++ iPhone 4G - Razzia bei Gizmodo Redakteur +++

    Rückblick und Ausblick

    Vergangene Woche haben wir euch für diese Woche ein Alan Wake Gewinnspiel angekündigt. Leider konnten wir damit diese Woche noch nicht online gehen. Wir versuchen das aber natürlich diese Woche nachzuholen. Als kleine Entschädigung dafür haben heute zehn Benutzer Halo Reach Betakeys zugeschickt bekommen, die Namen werden wir Montag veröffentlichen. Mittwoch folgt dann schlussendlich unser Review zu Alan Wake und hoffentlich auch die Verlosung einer Xbox 360 und coolem Alan Wake Merchendise.

    Reviews vom 24. bis 30. April

    Black Sails stellt ein solides Adventure dar welches mit seiner Geschichte und den deutschen Synchronsprechern punktet. Allerdings muss man sich im Klaren darüber sein, dass es weit weniger gruselig ist als man meinen möchte, viel mehr hinterlässt es den Eindruck eines Krimis als einer Geistergeschichte. Was nicht ganz zufrieden stellen kann ist der Umfang von Black Sails, in wenigen Stunden bereits hat man das Ende erspielt und bis dahin nur die wenigen Räumlichkeiten an Bord des Schiffs gesehen.

    Black Sails: Das Geisterschiff 7 PC



    Naruto Shippuden - Clash of a Ninja Revolution III EU: Endlich lockt Entwickler Tomy mit völlig neuen Elementen, enttäuscht aber vor allem genau dort mit einer geradezu mäßigen Umsetzung der Shippuden-Story und einem schlecht adaptieren Onlinemodus. Die Geschichte wirkt wie so oft in den Naruto-Spielen viel zu oberflächlich hingeschludert und kann allerhöchstens Fans und Kenner der Serie entsprechend unterhalten. Für Quereinsteiger offenbart sich eher ein Buch mit sieben Siegeln. Dank verhunzter Technik, vor allem bezogen auf ein eigentlich schnelles Kampfspiel, vergeht auch jeglicher Spaß am Onlinemodus und den weltweiten Duellen.

    Naruto Shippuden - Clash of a Ninja Revolution III EU 7,5 WII



    Schuster bleib bei deinen Leisten könnte das Motto zu diesem Spiel lauten. SNK Playmore hat versucht eine bekannte 2D-Spielmarke in die dritte Diemsnion zu übertragen und ist an diesem Vorhaben kläglich gescheitert. So bietet Samurai Shodown Sen mehr Frust als Lust, eine schlechte Steuerung, sowie ein unausbalanciertes Kampfsystem. Auch die übertriebene Gewaltdarstellung trägt nicht wirklich zur Unterhaltung bei, sondern wirkt aufgesetzt und wird schon nach kürzester Zeit langweilig, zumal die grafische Umsetzung ebenfalls stark zu wünschen übrig lässt. Nein, nein, nein so wird das nichts.

    Samurai Shodown Sen 4,9 Xbox 360



    Ein punktgenaues Urteil zu After Burner: Climax abzugeben fällt sichtlich schwer. Zum einen begeistert vor allem das antiquierte, aber bei Weitem nicht verstaubte Retro-Gameplay, welches durch den Climax-Mode sowie den Ex-Optionen deutlich aufgelockert wird. Zum anderen stehen allerdings der viel zu geringe Umfang sowie einige leichte Defizite bei der Steuerung zu Buche, die nicht selten mit hektischen, unpräzisen Schusswechseln und dem Zerschellen an irgendeiner Felswand enden.

    After Burner Climax 7,1 Playstation 3

    Previews und Artikel vom 24. bis 30. April

    Mit World of Tanks haben Wargaming.net derzeit ein relativ heißes Eisen im Feuer, zumindest im osteuropäischen Raum. Ob sich der Titel aber auch im Westen und allen voran in Deutschland so gut halten kann, können wir noch nicht absehen; zu sehr sind Panzerspiele hier Nischentitel, die nur von einem ganz bestimmten Kleintel gespielt werden. Wenn man aber darüber hinwegsieht offenbart sich ein actionreicher Panzershooter, der bis zu 30 Spielern auf einer Karte WWII-Gefechte ermöglicht.

    Preview zum Panzer-MMO World of Tanks



    Weil die PR-Agentur es leider versäumt hat uns das verhängte Embargo mitzuteilen, sehen wir uns nachträglich gezwungen, das Review zu Allods Online als Preview zu klassifizieren. Eine Wertung wird uns nicht gestattet. In Zeiten des weltweiten Internets sollte es aber für niemanden ein Problem darstellen internationale Wertungen heranzuziehen, falls man denn auf solche besteht. Was die Kollegen aus Übersee so schreiben erfahrt ihr hier: Gamerankings.com

    Allods Online ist definitiv ein gutes Free 2 Play MMO. Während des Tests haben wir nicht ein Mal auf Kaufinhalte zurückgreifen müssen, wurden von der PR-Abteilung aber auch mit entsprechenden Highlevel Charakteren ausgerüstet - wir möchten daher nicht allzu sehr auf die Preispolitik eingehen. Als Spieler sollte man sich aber auf jeden Fall bewusst sein, dass es ein Micropayment-System gibt. Wenn man darüber hinweg sieht offenbart sich ein russisches MMO, dem man weder seinen russischen Ursprung noch zu sehr ansieht, noch die schleichende Japanifizierung von MMOs ankreiden kann.

    Preview zu Allods Online



    In einem Kommentar rechnet Level Up-Gastkolumnist Dirk Winteler, Gamezone-Usern als DjHousepunk bekannt, mit Open World-Spielen ab.

    Auszug aus dem Text: ch blicke über die endlosen Häuserreihen der modernen Großstadt, die fruchtbaren Täler der befreundeten Stämme, die breiten Schluchten der feindlichen Fabelwesen und den gezackten, unendlichen erscheinenden Horizont der postnuklearen Welt. Ich habe 25 Autos in meinen Garagen, kann aber immer nur mit einem Auto fahren, habe 13 Pferde in meinem Stall, kann aber immer nur auf einem Pferd reiten, habe 58 Waffen im Schrank, kann aber immer nur mit einer Waffe schießen.

    Zum Kommentar kommt ihr hier: http://www.gamezone.de/kolumne_detail.asp?kid=78



    Eine krude Geschichte über Journalismus, Apple und wie es laufen kann, aber eigentlich nicht sollte, spielte sich kürzlich in den Staaten ab. Nachdem nun kürzlich das Haus des US-Journalisten Jason Chen durchsucht wurde, haben wir euch die ganze Story nochmals zusammengefasst:
    http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=84302

    Quelle: www.gamezone.de

  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von gyroscope
    Was ist eigenlich aus der Rubrik "Das schreiben die anderen" geworden? Zu geringe Klickrates?
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von gyroscope
        Was ist eigenlich aus der Rubrik "Das schreiben die anderen" geworden? Zu geringe Klickrates?
    • Aktuelle Wochenrückblick Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1019076
Wochenrückblick
Wochenrückblick: ... vom 24. bis 30. April
http://www.gamezone.de/Wochenrueckblick-Thema-215382/News/Wochenrueckblick-vom-24-bis-30-April-1019076/
01.05.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/05/GZWochenrckblick_0__1_.jpg
news