Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wochenrückblick: ... vom 24. bis 31. Mai

    Diese Woche mit dem Kampf der Rennspielgiganten Blur und Split Second, einigen beinharten Konsolentiteln und Mafia II auf dem PC!

    Auch heute gibt es wieder einen Blick zurück auf das, was uns in den vergangenen sieben Tagen auf Gamezone und in der Welt der Videospiele bewegt hat. Als Highlight der Woche präsentieren wir euch an dieser Stelle den großen Vergleich der Rennspiel-Boliden. Was taugt nun mehr, Blur oder Split Second? Darüber hinaus müssen wir auch diese Woche leider auf einen Video Newsflash verzichten.

    Reviews vom 24. bis 31. Mai

    Blur - Unser Highlight der Woche! Blur - Unser Highlight der Woche! Von uns in mehreren Previews als Actionhighlight angekündigt und in der Beta extrem erfolgreich auch von euch Spielern bestätigt wurde in den vergangenen Wochen und Monaten Blur. Aber waren wir zu vollmundig, als wir damals, im Vorfeld der Veröffentlichung, von einem Mario Kart für Erwachsene gesprochen haben? Mitnichten! Rennspielprofi Peter Grubmair hat den Titel ausführlich unter die Lupe genommen und zeigt sich begeistert - Silberaward inklusive!

    Auszug aus dem Fazit: Mit BLUR haben die Rennspielprofis von Bizarre Creations bewiesen, dass man auch aus bekannten Gameplay-Mechaniken etwas völlig neues Schaffen kann. Sicher, die Idee Autos mit Waffen auszustatten ist nicht neu, aber in dieser Form ganz besonders gelungen. Die lange Betaphase hat sich ausgezahlt, BLUR ermöglicht uns adrenalintreibende Hochgeschwindigkeitsrennen mit einer kräftigen Portion Taktik wie sie martialischer kaum mehr ausfallen können.

    Blur 8,5 Xbox 360
    Blur 8,5 Playstation 3



    Split Second: Velocity - Auch ein Kandidat für das Highlight der Woche Split Second: Velocity - Auch ein Kandidat für das Highlight der Woche Auch ein Rennspiel, auch mit Actioneinflüssen - ob es wohl so klug ist, Split Second: Velocity und Blur in der gleichen Woche zu veröffentlichen? Activision und Disney haben es sich jedenfalls getraut und liegen beide gut auf. Aber: Welches Spiel ist besser? Peter Grubmair hat jedenfalls beide gespielt...

    Auszug aus dem Fazit: Mit Split/Second Velocity verfolgen die Entwickler der Blackrock Studios einen komplett neuen Ansatz in Sachen Rennspiele, der offline wunderbar funktioniert und für ein Spektakel sorgt wie man es nur selten erleben darf, aber online mit dem Problem zu kämpfen hat, dass jeder geübte Fahrer praktisch allen Explosionen ausweichen kann, was dem ganzen Konstrukt doch gehörig die Luft nimmt. Dabei darf man nicht unerwähnt lassen wie gut der Titel aussieht und sich anhört, auch wenn wir in Fantasieautos unsere Runden drehen und nicht in lizenzierten.

    Split Second: Velocity 8 Playstation 3
    Split Second: Velocity 8 Xbox 360



    Auf der Wii ist No More Heroes 2 bestimmt einer der wenigen Titel für ein erwachsenes Publikum in dieser ersten Jahreshälfte. Wie sich der zweite Teil der Baller-Schwert-Action spielt, hat Christoph Albert getestet.

    Auszug aus dem Fazit: Technik und Gameplay von No More Heroes 2 sind nur Durchschnitt, wenn überhaupt. Kann es aber trotzdem gut sein? Wir meinen: Ja! Denn mit normalen Maßstäben lässt sich ein solches Spiel einfach nicht bewerten. Hier stehen andere Dinge im Vordergrund. No More Heroes funktioniert durch seinen Style, seine Charaktere, seinen Witz und seine Anspielungen auf verschiedene kulturellen Phänomene. Es verbindet dabei Retro-Spielgefühl mit modernen Elementen wie 3D-Grafik und Sprachausgabe...

    No More Heroes 2 8,1 WII



    UFC Undisputed 2010 - Da gibts mächtig was aufs Maul UFC Undisputed 2010 - Da gibts mächtig was aufs Maul Mächtig auf die Fresse gibt es derzeit in UFC Undisputed 2010. Während Sport 1 (ehem. DSF) die Kampfsportart kurzerhand aus dem Programm nahm, weil sie zu rabiat sein soll, kann nun jeder willige Prügelfan auf der Konsole selbst erleben was es heißt, in das Oktagon zu steigen. Sportprofi Thomas Pfnür war dran, sonst eigentlich unser Mann für Teamsportarten!

    Auszug aus dem Fazit: "UFC Undisputed 2010" macht vieles richtig. Ob es nun der ansprechende Umfang, die teilweise geniale Optik oder das fordernde Gameplay ist - Fans der Serie werden ganz sicher nicht enttäuscht werden. Allerdings muss auch klar sein, dass dies kein Titel für ein schnelles Spiel, für die schnelle Unterhaltung zwischendurch, ist. Wer "UFC Undisputed 2010" ins Konsolenlaufwerk legt, sollte Zeit mitbringen, viel Zeit. Besonders die Steuerung und die teilweise sehr fordernde KI verlangen von euch einiges an Übungsarbeit, bringen im Gegenzug aber auch einen enormen Tiefgang.

    UFC Undisputed 2010 8,5 Playstation 3
    UFC Undisputed 2010 8,5 Xbox 360



    Kurzentschlossene Spontankäufe sind die besten, heißt es. Davon kann auch Enrico Güttler ein Lied singen. Er hat sich kurzerhand Freitag Söldner - X2: Final Prototype im PSN besorgt und war sofort gefesselt von dem retrolastigen Shooter. Was der kann, erfahrt ihr in seinem Review.

    Auszug aus dem Fazit: Mit "Söldner-X 2: Final Prototyp" schicken uns die Macher von Sidequest auf eine durchaus motivierende Reise durch die von den D'aargs bedrohte Galaxie. Positiv sollte man in erster Linie vor allem erwähnen, dass an den Schwächen des Vorgängers deutlich gearbeitet wurde. Dass Waffensortiment ist weitaus komplexer und ausgegorener, die Spielgeschwindigkeit wurde deutlich nach oben geschraubt und auch der Umfang kann sich dank der zahlreichen Herausforderungen und den zusätzlichen Bonusmaterial sehen lassen.

    Söldner-X2: Final Prototype 8,3 Playstation 3



    Um direkt bei den Downloadtiteln zu bleiben: Michael Sosinka hat diese Woche einen echten Oldie (zumindest einen Neuinterpretierten...) getroffen: Den Rocket KNight! Das Konami-Maskottchen ist in einem neuen Teil (keine Neuauflage!) derzeit auf den DL-Plattformen zu haben.

    Auszug aus dem Fazit: Climax und Konami haben es geschafft, das klassische Gameplay eines 2D Jump & Runs unverfälscht mit einer modernen und ansprechenden Optik zu verbinden. Neben der punktgenauen Steuerung freut man sich auf allerlei abwechslungsreiche Begebenheiten, riesige und fordernde Bosse sowie knifflige Sprungpasssagen.

    Rocket Knight 7,8 Xbox 360
    Rocket Knight 7,8 Playstation 3



    Nintendo hat derzeit übrigens nicht nur Super Mario im Line-Up! Etwas still und heimlich haben die Japaner auch seinen großen Rivalen Wario wieder auf die Plattform geschickt, jedoch nur auf Nintendos Handhelds. Auf dem Nintendo DS/DSi ist Wario Ware D.I.Y. wirklich eine Wucht, wenn man auf Minispiele steht. Unnützes Wissen aus der Gamezone-Redaktion: Das D.I.Y. steht für "Do it yourself"!

    Auszug aus dem Fazit: Mit "Wario Ware Do It Yourself" beschreitet die Serie neue Wege. Wie der Name schon vermuten lässt dreht sich alles darum, seine eigenen Minispiele zu erschaffen. In ausführlichen Tutorials wird der Spieler an die Hand genommen und mit einfacher Sprache an das "Programmieren" herangeführt. Dies ist so simpel gehalten, dass wirklich jeder damit klar kommen dürfte.

    Wario Ware D.I.Y. 8,1 Nintendo DS



    Alexander Winkel ist wirklich nicht zu beneiden. Der Arme testet nunmehr bestimmt den zehntausendsten Ableger der Naruto-Serie und jedes Mal wird der Titel des Spiels ein wenig länger. Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Heroes 3 ist zwar noch human was die Länge des Namens angeht, aber wir sehen es schon kommen: Es kommt bestimmt noch eine Revolution, eine Evolution, eine Super-Duper und eine EU Version dazu! Erstaunlich: Auch nach dem tausendsten Test kann Alexander die Guten von den Schlechten Narutos unterscheiden. Getestet wurde diesmal einer von den Guten. Wenigstens etwas!

    Auszug aus dem Fazit: Ganz ehrlich, wenn nicht Ubisoft die Finger im Spiel hat, sollte man zumindest auf Cyber Connect 2 setzen. Dieses Entwicklerteam hat schon mit diversen anderen Naruto-Ablegern gezeigt, dass spaßige Unterhaltung zusammen mit dem Blondschopf durchaus möglich ist. Auch "Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Heroes 3" macht diesbezüglich keine Ausnahme und serviert uns ein äußerst umfangreiches Abenteuer

    Naruto: Ultimate Ninja Heroes 3 7,6 Playstation Portable



    Sektion "Nachgereicht": Christoph Albert hat diese Woche die PSP-Fassung von Prince of Persia: Die vergessene Zeit getestet und Alexander Winkel eben selbige von ModNation Racers.

    Der Prinz macht auch auf der PSP eine ordentlich Figur, wenn man auch sagen muss, dass er seine besten Zeiten wohl schon hinter sich hat. Dieses Spiel hätte vom Gameplay her auch schon vor Jahren auf irgendeinem GameBoy erscheinen können. Im Grunde ist es ein simples 2D-Jump'n'Run, welches mit hübscher 3D-Optik und dem Beherrsche-die-Zeit-Feature garniert wurde.

    Prince of Persia: Die vergessene Zeit 7,2 Playstation Portable

    Während die Heimvariante zwar keine Goldmedaille einheimsen, aber immerhin mit ordentlichem Ergebnis über die Zielgerade huschen konnte, vermag die PSP Version nicht ganz zu überzeugen. Prinzipiell handelt es sich um dasselbe Spiel, welches aufgrund technischer Begrenzungen zwar abgespeckt, aber spieltechnisch recht originalgetreu umgesetzt wurde.

    ModNation Racers 7,4 Playstation Portable

    Artikel vom 24. bis 31. Mai

    Wochenrückblick: ... vom 24. bis 31. Mai Sandro Odak war kürzlich bei 2K vor Ort, um Mafia II anzuspielen. Hä, schon wieder?, mag man nun denken... Ja, schon wieder, dieses Mal aber die technisch brillante PC-Version. Ob nur jemand privat solche Mördermaschinen zu Hause stehen hat, das wissen wir nicht.

    Auszug aus dem Fazit: Wow, Mafia II am PC ist ein richtiger Hingucker und weiß in seiner vollen Grafikpracht extrem gut zu gefallen. Physikalisch korrekt berechnete Trümmer und Druckwellen, bis zu 30 korrekt simulierte Mäntel bzw. Stoffe auf dem Schirm und Shadereffekte par Excellance machen das Spielvergnügen auf dem PC-Schirm zu einer wahren Augenweide! Zugegeben, auch auf der Konsole ist Mafia II schon schön, die Physikdetails aber verleihen dem Titel einen unwahrscheinlich hohen Detailgrad - die Kleinigkeiten sind es, die hier zählen!

    Mafia II Preview



    Dirk hat wieder etwas zu sagen! In seiner aktuellen Kolumne geht der leidenschaftliche Spieler der Frage nach, warum er genau zockt. Ja, warum denn nun? DARUM! Dass das eben doch eine Antwort ist und unsere Mütter falsch lagen, macht er uns in Warum? Darum! klar.

    Es ist immer die gleiche Frage - egal, ob sie von meinen Eltern, meiner Freundin oder Bekannten kommt: warum spielst Du diese Videospiele? Tja, warum? Warum schließe ich mich fast jedes Wochenende in meinem Zimmer ein und sitze stundenlang ohne Pause vor dem Bildschirm meines Fernsehers? Warum ziehe ich die Vorhänge zu, obwohl draußen strahlender Sonnenschein herrscht? Warum freue ich mich auch nach 25 Jahren Zocker-Dasein immer noch wie Kind, wenn ich ein neues Videospiel in den Händen halten kann?

    Kolumne: Warum? Darum!

    Quelle: www.gamezone.de

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1018964
Wochenrückblick
Wochenrückblick: ... vom 24. bis 31. Mai
Diese Woche mit dem Kampf der Rennspielgiganten Blur und Split Second, einigen beinharten Konsolentiteln und Mafia II auf dem PC!
http://www.gamezone.de/Wochenrueckblick-Thema-215382/News/Wochenrueckblick-vom-24-bis-31-Mai-1018964/
29.05.2010
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2010/05/gzruck_0__0__1__0__1_.jpg
news