Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World Championship Poker 2 im Gamezone-Test

    Viele verschiedene Pokervarianten sowie das Online-Gaming für acht Spieler zeichnen diesen Titel aus.

    Das klassische Poker kämpfte über lange Zeit mit seinem schlechten Image. Poker war als Glücksspiel verschrien welches man in verrauchten Spielhallen mit zwielichtigen Typen spielte. Da half auch der Boom in den 70ern nichts, erst in den letzten Jahrzehnten änderte sich das Image und Poker, mit all seinen Varianten, wurde langsam "Gesellschaftsfähig". Inzwischen hat man akzeptiert, dass Poker nicht nur ein reines Glücksspiel ist, sondern auch eine psychologische Komponente bietet. Denn auch wenn die Kartenvergabe zufällig erfolgt, sind es doch die Spieler selbst die ihre Freude hinter dem Pokerface zu verstecken suchen oder mit falschen Hinweisen die Mitspieler in die Irre führen wollen. Und genau an diesem Punkt schwächelten viele Poker-Videospiele, die zwar die Technik und die Regeln des Spiels beherrschten, aber die psychologische Komponente komplett außen vor ließen.

    Genau dort setzt World Championship Poker 2 an, es bietet uns nicht nur eine unglaubliche Anzahl an verschiedenen Pokervarianten an, es kommt zusätzlich auch mit einem richtigen System aus Bluffen, Verraten und Mitspieler unter Druck setzen daher. Das verleiht dem Spiel einen ziemlichen Tiefgang, auch wenn es an anderer Stelle durchaus auch Mängel bietet. Doch dazu später im Text mehr.

    World Championship Poker 2 World Championship Poker 2 Wie in vielen Sportspielen, und Poker ist wahrlich ein Sport, steht am Beginn die Kreation unseres virtuellen Egos. Wir wählen das Geschlecht, die Klamotten, Frisur und auf Wunsch die Brille aus, bis er oder sie so aussieht wie wir es uns wünschen. Gleichzeitig stellt unser Charakter auch den Spielstand, unter dessen Namen fortan alle Fortschritte und Niederlagen protokolliert werden. Es ist also möglich sich mehrere Charaktere zuzulegen, man muss sich nicht auf einen beschränken. Ist dieser erstellt, können wir uns sogleich ins "schnelle Spiel" stürzen, oder unsere Karriere als Pokerspieler beginnen.

    World Championship Poker 2 World Championship Poker 2 Das Karrieresystem wird euch sicher bekannt vorkommen, denn wie in einem sehr verbreitetem Tennisspiel bietet uns auch World Championship Poker 2 eine Erdkugel als Hauptmenü an, auf der sich die verschiedenen Austragungsorte, Kaufhäuser, Frisöre und unser Eigenheim befinden. Doch Anfangs müssen wir uns noch auf den Keller bei Mutti beschränken, um unsere ersten Dollar zu verdienen. Denn wer keinen Namen hat, der wird auch zu keinem Turnier eingeladen. Darum nehmen wir die Sache selbst in die Hand und laden ein paar Freunde ein, auf das wir die erste echte Pokerrunde spielen können. Ziel ist es einen bestimmten Betrag zu gewinnen, um so die Aufmerksamkeit der Profispieler auf uns zu lenken. Ist uns dies gelungen, werden wir zu den ersten, richtigen Turnieren eingeladen.

    Optimaler Weise gewinnen wir jedes Spiel und können das verdiente Geld sodann für eine neue Frisur, neue Klamotten aber auch neuen Einrichtungsgegenständen für unsere Wohnung ausgeben. Denn inzwischen sollten wir aus Muttis Keller ausgezogen und eine eigene Wohnung bezogen haben. In der Praxis freilich verliert man durchaus so manches Spiel, denn die KI der Mitspieler ist nicht die schlechteste, und so kann es schon kommen, dass wir pleite gehen. Dafür gibt's dann die Bank die uns ganz gerne mit einem Kredit aushilft. Es gibt aber durchaus Möglichkeiten es erst gar nicht so weit kommen zu lassen, und damit sind wir wieder bei der psychologischen Komponente des Spiels.

    World Championship Poker 2 World Championship Poker 2 Zum Einen nämlich können wir selbst die Mitspieler in die Irre führen, indem wir unser Pokerface aufsetzen oder falsche Hinweise geben. In der Praxis funktioniert das Anhand eines Minigames, einer drehenden und in mehrere Sektoren unterteilte Scheibe, wobei jeder Sektor für eine Mimik steht. Wollen wir beispielsweise das Pokerface aufsetzen, müssen wir per Analogstick versuchen einen Pfeil in der grünen Zone zu halten, zum Bluffen hingegen wählen wir die lila Zone und so weiter. Umgekehrt ist es ebenfalls möglich einen anderen Spieler zu zwingen das Minigame auszuführen, indem wir ihn "niederstarren". Diese Fähigkeit lässt sich auch noch, wie andere Fähigkeiten, mittels vergebener Punkte ausbauen. Hört sich komisch an? Funktioniert in der Praxis aber recht gut.

    Zum Anderen aber setzen unsere Mitspieler dieselben Waffen ein, geben gerne mal falsche Hinweise, verraten sich aber auch ab und an mal. Deswegen ist es wichtig sie ständig zu beobachten, denn wie im richtigen Leben gibt es Spieler die ihre Gefühle besser oder schlechter verbergen können.

    World Championship Poker 2 World Championship Poker 2 Wie bereits erwähnt, bietet uns das Spiel 14 verschiedene Pokervarianten. Darunter Omaha und Texas Hold 'em, 7 Card Stud, Razz 2 to 7, Pineapple, 5 Card Draw und so weiter. Mir persönlich wäre keine Variante aufgefallen die mir gefehlt hätte, ganz im Gegenteil fand ich einige, die ich bis dato nicht kannte. Wobei ich aber erwähnen muss, dass ich kein Profi in Sachen Poker bin, denn meine Bildung hierzu hab ich aus dem Fernsehen. Ebenso möglich ist es mit bis zu acht Spielern ein Online-Game oder gleich ein ganzes Turnier auszutragen, wobei wir ebenfalls aus allen vorhandenen Pokervarianten wählen können. Schade hierbei, dass man die AdHoc-Funktion nicht unterstützt, man muss schon ins Web um Kontakt zu anderen Spielern aufbauen zu können.

    World Championship Poker 2 World Championship Poker 2 Nach so viel Lob über das Gameplay und den Umfang des Spiels nun die negativen Punkte, wie die für ein Handheld viel zu langen Ladezeiten. Kaum ein Ladevorgang schafft es fertig zu werden bevor sich der Screensaver aktiviert. Egal ob wir ein Spiel starten oder es verlassen, vom Singleplayer zum Multiplayer wechseln, die Ladezeiten werden nicht kürzer und stellen unsere Geduld auf die Probe. Dazu gesellt sich der Umstand, dass die Animationen der Spieler ebenso wie der Sound mitunter kurz unterbrochen werden, wenn das Spiel während des Turniers nachlädt, was man sicher hätte vermeiden können und keinen guten Eindruck hinterlässt. Ebenfalls etwas unschön sieht die im Spiel verwendete Schrift aus, die wirkt als wäre sie nicht für die Auflösung des PSP-Screens geeignet und deswegen ungünstig skaliert wird. Sie ist zwar nicht unlesbar, aber die Punkte über den deutschen Sonderzeichen verschwinden gerne und es wirkt schon etwas seltsam, wenn gleiche Buchstaben in einem Wort verschieden aussehen.

    World Championship Poker 2 World Championship Poker 2 Recht unmotiviert fiel die Soundkulisse aus. Zwar kommentiert Matt Savage persönlich das Spiel, allerdings sind die Kommentare so kausalisiert, dass sie kaum mehr Sinn ergeben. Es ist immer nur "vom Spieler" die Rede, niemand wird beim Namen genannt, und dass eben die Karten gegeben oder der Flop aufgedeckt wird, sieht man auch so. In Sachen Musik bekommen wir jazzige Fahrstuhlmusik geboten, die verdächtig an Family Guy erinnert. Zugegeben, während des Spiels selbst nimmt man das kaum wahr, da sich die Soundkulisse angenehm im Hintergrund hält, trotzdem hätte man diesbezüglich ruhig etwas tiefer in die Action-Kiste greifen können.

    World Championship Poker 2 (PSP)

    Singleplayer
    7 /10
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Sound
    5/10
    Steuerung
    8/10
    Gameplay
    8/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    14 Pokervarianten
    der psychologische Faktor
    die KI der Mitspieler
    die umfangreiche Karriere
    das Online-Feature für bis zu acht Spieler
    Sehr lange Ladezeiten
    Unterbrechungen beim Ton und den Animationen
    flache Soundkulisse
  • World Championship Poker 2
    World Championship Poker 2
    Publisher
    Crave Entertainment
    Developer
    Point of View Graphics B.V.
    Release
    12.12.2005

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WWE Smackdown vs. Raw 2011 Release: WWE Smackdown vs. Raw 2011 THQ , THQ
    Cover Packshot von WWE All Stars Release: WWE All Stars THQ
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
991579
World Championship Poker 2
World Championship Poker 2 im Gamezone-Test
Viele verschiedene Pokervarianten sowie das Online-Gaming für acht Spieler zeichnen diesen Titel aus.
http://www.gamezone.de/World-Championship-Poker-2-Spiel-42886/Tests/World-Championship-Poker-2-im-Gamezone-Test-991579/
30.11.2007
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2007/11/52.jpg
tests