Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World Championship Snooker 2004: Kurzweiliges Billardspiel mit reichlich Abwechslung - Leser-Test von Thoben

    World Championship Snooker 2004: Kurzweiliges Billardspiel mit reichlich Abwechslung - Leser-Test von Thoben In "World Championship Snooker 2004" schlüpft ihr in die Rolle eines professionellen oder eines selbst kreierten Spielers, um im englischen Trendsport Snooker, Karriere zu machen.

    Das Gameplay:

    Wichtigste Vorraussetzung um bei diesem Spiel erfolgreich zu sein ist, die Regeln des Spiels zu kennen. Auf dem Tisch liegen 15 rote und 6 jeweils unterschiedlich farbige Kugeln. Die roten Kugeln bringen einen Punkt, die bunten je nach Schwierigkeit bis zu 7 Punkte. Rote Kugeln bleiben in den Taschen, wenn sie gelocht werden, die bunten werden jedesmal wieder herausgeholt, bis keine roten Kugeln mehr da sind, dann bleiben auch die bunten Kugeln nach dem Lochen in der Tasche.
    Das Spiel ist vorbei, wenn keine Kugeln mehr liegen, der Spieler mit der höheren Punktzahl hat das Spiel gewonnen. Diverse Sonderregeln und Ausnahmen werde ich hier jetzt nicht näher erläutern, ich wollte nur einen groben Umriss um das Spiel Snooker geben. In der Theorie hört sich das schwierig an, es ist aber ganz leicht, wenn man es selbst spielt.
    Während des Spiels blickt man direkt aus den Augen seines Spielers, man hat aber auch die Möglichkeit, das Spielfeld von oben zu betrachten. Nachdem man die Richtung, die Kraft und den Drall bestimmt hat, vollführt euer Spieler diesen Stoß. Bei der Ausführung gibt es einen Kamerawechsel, der das Spielfeld entweder aus der Totalen, aus einem Loch oder von oben zeigt. Hierbei wurde sehr viel Wert auf die exakte Kopie einer original BBC Fernsehübertragung gelegt, was den Entwicklern auch gelang.
    Im Hauptmenü stehen einem mehrere Spielmodi zur Auswahl: Die klassische Karriere, Training (mit Kommentar und Hilfestellungen), Classic Matches, Bonus Spiele, Trickstöße und Pool (herkömmliches Billard, wie man es aus Bars kennt).
    Bei den Classic Matches könnt ihr grandiose Finals von den letzten Weltmeisterschaften nachspielen und bekommt nach jedem Classic Match ein Video des Finales. Die Bonus Spiele basieren hauptsächlich auf Spielen unter Zeitdruck. Interressanter dagegen sind die Trickstöße, bei denen es auch Meisterschaften zu gewinnen gilt. Man hat jede Menge Pool, sowie Snooker Trickstöße zu bewältigen. Bei einem Trickstoß kommt es darauf an, dass man mit einer bestimmten Methode (z.B. mit Sprüngen, die im normalen Snooker Match verboten sind) bestimmte Kugeln möglichst spektakulär zu versenken.
    Mit dem gewonnenem Geld aus den Turnieren kauft ihr euch Upgrades für euren Spieler, z.B. neue Kleidung, Queues (die langen Holzstäbe, mit denen man stößt) oder bessere Kugeln bzw. Tische.
    Negativ am Gameplay ist, dass man oft sehr lange vor seinem PC sitzt und dem Gegner zusieht, wie er den ganzen Tisch abräumt, was unter Umständen sehr lange dauern kann. Dagegen gibt es im Optionsmenü die Funktion "Skip AI Shot", die die Stöße eures Gegners überspringt.

    Grafik:

    Die Grafik des Spiels ist überwältigend realistisch, da auch die Umgebung, sprich Fernsehkulisse und Publikum, sehr detailliert dargestellt sind. Die Kugeln und der Tisch sehen auch sehr realistisch aus, zumahl auf den Tischen das Originallogo des Herstellers zu sehen ist.

    Sound:

    Während den Spielen werden eure Stöße kommentiert, diese Kommentare werden jedoch sehr schnell eintönig, da sie sich oft wiederholen und kaum abwechslungsreich sind. Die Geräusche im Spiel sind dagegen realistisch, z.B. kann es bei einem Turnier durchaus vorkommen, dass das Handy eines Zuschauers plötzlich klingelt.

    Steuerung:

    Um eure Stöße auszuführen braucht ihr nur die Maus und die STRG-Taste. Die STRG-Taste benutzt ihr für den Kamerawechsel, um das Spielfeld von oben zu betrachten. Wenn ihr mit der weißen Spielkugel auf den Objektball zielt, gehen von diesem zwei Pfeile weg: ein weißer, der angibt in welche Richtung der weiße Ball nach dem Stoß weiterrollt und einen gelben Pfeil, der anzeigt in welche richtung der Objektball läuft.
    Mit der Maus regelt man dann Kraft, Drall und Richtung.

    Fazit:

    "World Championship Snooker 2004" ist im Großen und Ganzen ein sehr gelungenes Spiel, was auf Dauer begeistert, jedoch ziemlich schwer werden kann. Auch Neueinsteiger und Nichtfans des Sports kommen hier voll auf ihre Kosten.

    Negative Aspekte:
    Kommentar, Schwierigkeitsgrad ist nicht ausbalanciert

    Positive Aspekte:
    Grafik, Ballphysik, Viele verschiedene Spielmodi

    Infos zur Spielzeit:
    Thoben hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    World Championship Snooker 2004

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: Thoben
    8.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    6/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • World Championship Snooker 2004
    World Championship Snooker 2004
    Publisher
    Codemasters
    Developer
    Blade Interactive
    Release
    05.2004

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1002837
World Championship Snooker 2004
World Championship Snooker 2004: Kurzweiliges Billardspiel mit reichlich Abwechslung - Leser-Test von Thoben
http://www.gamezone.de/World-Championship-Snooker-2004-Spiel-42894/Lesertests/World-Championship-Snooker-2004-Kurzweiliges-Billardspiel-mit-reichlich-Abwechslung-Leser-Test-von-Thoben-1002837/
08.09.2005
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/08/snook-003.jpg
lesertests