Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World Cup Soccer Italia '90: Soll das Fussball sein? - Leser-Test von RAMS-es

    World Cup Soccer Italia '90: Soll das Fussball sein? - Leser-Test von RAMS-es Die Fußballweltmeisterschaft 1990 dürfte den meisten von uns als grandioser Erfolg der deutschen Mannschaft unter Teamchef Franz Beckenbauer in Erinnerung geblieben sein, wenigeren wird aufgefallen sein, dass es zu keinem anderen Fußballgroßereignis mehr Fußballspiele auf den einzelnen Computern und Konsolen produziert wurden. Bei dem mir genau jetzt vorliegenden WORLD CUP SOCCER ITALIA '90 handelt es sich sogar um das offizielle Spiel zur Weltmeisterschaft. Zudem habe ich es mit einer Arcade Umsetzung zu tun, denn das Original stammt von SEGA und heißt WORLD CUP SOCCER. Um gleich zu Beginn Verwirrungen auszuschließen, muss ich betonen, dass WORLD CUP SOCCER ITALIA '90 auch unter diesem Namen auf dem SEGA Master System erschienen ist, es sich jedoch um ein deutlich anderes Spiel handelt. Es lagen anscheinend lizenzrechtliche Überlegungen auf dem Tisch, als man sich entschloss die Master System Variante von WORLD CUP SOCCER nochmals unter anderem Namen zu veröffentlichen. Für das weitere Review ist der zuletzt genannte Titel vollkommen egal. Erschienen ist WORLD CUP SOCCER ITALIA '90 pünktlich zum Spektakel in Italien im Sommer 1990. Neben einer rein englischen Version, existieren auch teilweise übersetzte Ports. Das Fußballspiel für bis zu zwei Spieler gleichzeitig wurde auf den Commodore C64 und Amiga, den Atari ST, den Amstrad CPC und die persönlichen Rechenknechte im IBM Format herausgebraucht. Da sich die einzelnen Versionen natürlich in technischer Hinsicht doch recht deutlich unterscheiden, werde ich zum Abschluss des Reviews einige Worte darüber verlieren. Ach ja verantwortlich für WORLD CUP SOCCER ITALIA '90 waren die Entwickler von Virgin und Mastertronic.

    Da mir zu einer zünftigen Partie WORLD CUP SOCCER ITALIA '90 ein Partner fehlt muss ich mich allein mit der CPU als Gegner begnügen. Im Optionsmenü können wir einige Dinge einstellen. Da wäre zum Beispiel der Modus. Geboten werden Freundschaftsspiele, eine Art Liga und der normale Endrundenmodus. Wir dürfen uns aus allen Weltmeisterschaftsteilnehmern unseren Favoriten auswählen. Danach können wir noch die Regeln entweder auf leicht oder sehr realistisch einstellen und die reale Spielzeit justieren. Sind alle Optionen unseren Wünschen gemäß eingestellt geht es auf den Platz. Doch was ist das? Irgendwie zähle ich nur sieben Spieler pro Mannschaft, von Realismus kann also keine Rede sein. bevor ich mich allzu sehr darüber echauffiere brabbelt mich der Schiedsrichter auch schon zu. Der Herr in Schwarz hält während des gesamten Spiels fast nie seine dumme Klappe. Auf den 16 Bittern erhalten wir bei Fouls, Eckstößen oder Einwürfen seine Kommentare sogar in digitalisierter Sprachausgabe. Das Geschehen auf dem Platz wir in vier Richtungen gescrollt. Das ist ja ganz schön und gut, aber warum muß es dabei so furchtbar ruckeln? Die Spieler dagegen sind recht schön gezeichnet und auch annehmbar animiert. Kommen wir nun also zur Steuerung der schönste Nebensache der Welt. Autsch! Wer geglaubt hat er könnte mit schnellem Passspiel oder gut getimten Hebern sein Spiel aufziehen, der täuscht sich gewaltig. Nur eine einzige Schussart wird bei WORLD CUP SOCCER ITALIA '90 geboten und bei dieser hoppelt im wahrsten Sinne des Wortes der Ball auch nur ein paar Meter über den Rasen. Wie sollen wir hier mal zum Torschuss kommen? Doch siehe da, dieses Problem haben die Entwickler recht elegant gelöst. Kommt man in den gegnerischen Strafraum wird die Perspektive umgeblendet und wir sehen das Geschehen aus der Hinter- bzw. Vortorperspektive. Wir können jetzt einen Schuss mittels Joystick oder Tastatur in einer Ecke des Tores platzieren. Umgekehrt dürfen wir unserem Torwart angeben in welche Ecke er springen soll. Diese Darstellung ist recht gut geraten, jedenfalls auf dem Amiga und Atari ST. Bei den anderen Systeme schaut die Sache doch deutlich mickriger aus. Bleibt als letztes Spielelement in WORLD CUP SOCCER ITALIA '90 das Foul. Mittels Knopfdruck können wir den gegnerischen Spieler mal weniger mal stärker unsanft vom Ball trennen. Dabei kommt es in der Hitze des Spiels schon mal zu bösen Fouls. Dann dürfen wir in einer Zwischensequenz beobachten wie der verletzte Spieler vom Platz getragen wird. Unsinnig dabei ist, daß man auch noch nach drei roten Karten alle seine Spieler auf dem Platz hat.

    Spielerisch ist WORLD CUP SOCCER ITALIA '90 unter aller Kanone. Zwar können wir durchaus nette Dribblings hinbekommen, aber ein intelligenter Spielablauf ist bei der einseitigen, wenn auch recht präzisen Steuerung nicht möglich. Das Spiel ist fast eine einzige Enttäuschung, aber was soll man von schnellen Lizenztiteln groß verlangen? Technisch präsentiert sich WORLD CUP SOCCER ITALIA '90 auf dem Amiga und Atari ST in guter Form. Bis auf das ruckelige Scrolling weiß die Grafik durchaus zu gefallen. Auf dem C64 und dem PC sieht das Geschehen auf dem Platz schon wesentlich eintöniger aus. Den Abschuss liefert aber die CPC Version. Wehe es bewegt sich irgendetwas! Sound und Musik sind auf allen Systemen im besten Fall Mittelmaß. So bleibt ein ziemlich schaler Nachgeschmack. Wer sich gerne mit etwas älteren Fußballspielen am Computer beschäftigen will, fährt mit MICROPROSE SOCCER oder EMLYN HUGHES INTERNATIONAL SOCCER deutlich besser. Fazit: Ab in die Tonne!

    Text by Lord Ulgar of RAMS-es

    Negative Aspekte:
    So ziemlich alles!

    Positive Aspekte:
    Wo?

    Infos zur Spielzeit:
    RAMS-es hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    World Cup Soccer Italia \'90

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: RAMS-es
    3.5
    Multiplayer
    -
    Grafik
    4/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    2/10
    Gameplay
    0/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • World Cup Soccer Italia '90
    World Cup Soccer Italia '90
    Publisher
    Virgin Interactive
    Developer
    Mastertronic
    Release
    1990

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
999893
World Cup Soccer Italia '90
World Cup Soccer Italia '90: Soll das Fussball sein? - Leser-Test von RAMS-es
http://www.gamezone.de/World-Cup-Soccer-Italia-90-Spiel-42919/Lesertests/World-Cup-Soccer-Italia-90-Soll-das-Fussball-sein-Leser-Test-von-RAMS-es-999893/
24.04.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests