Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World Heroes: Klone leben kurz - Leser-Test von RAMS-es

    World Heroes: Klone leben kurz - Leser-Test von RAMS-es Im Jahre 1992 brachte Alpha Denshi (kurz ADK) den ersten Teil der WORLD HEROES Serie für das Neo Geo auf den Markt. Der Hintergrund dieses 2D Fighter ist genauso einfallslos, wie bei den meisten Vertreter dieses Genres, ich erspare mir also eine genaue Schilderung. Dafür erwähne ich lieber die Existenz einer SEGA Mega Drive Portierung von SEGA aus dem Jahr 1994 und einer Konvertierung für das Super Famicom von Nintendo aus dem Hause Sunsoft. Zu den technischen Details werde ich später kommen. Zunächst kommt aber erst einmal das Gameplay dran.

    Eines gleich vorne weg, WORLD HEROES ist zwar ein handwerklich guter Fighter aber kann einfach nicht in der Liga von KING OF FIGHTERS oder STREET FIGHTER mitreden. Aber immerhin acht Martial Arts Künstler werden schon im ersten Teil aufgeboten. Unsere Kämpfer kommen aus allen möglichen Ecken der Welt. Die Damen und Herren sind mit allen Wassern gewaschen. Neben den Standard Faustschlägen und Fußtritten verfügen diese Krieger allesamt über ein durchaus ansehnliches Repertoire an Special Moves. Apropos ansehnlich, gerade diese Special Moves werden wirklich gut dargestellt und bieten so einen großen Anreiz aus. Das Charakter Design der Recken ist recht gut, da haben die Jungs von Alpha Denshi gute Arbeit geleistet. Ein kleineres Manko ist bei WORLD HEROES allerdings, daß sich die Charaktere leider nicht wirklich richtig unterschiedlich spielen, da fehlte es noch etwas an Feintuning.

    Kommen wir noch schnell zum Spielablauf, den aber hoffentlich nicht auch noch erklären muß, denn eigentlich sollte selbst das letzte Greenhorn wissen wie ein 2D Fighter abläuft. Einen bösen Schnitzer ist den Entwickler bei der Abwehr der Special Moves unterlaufen. Die Special Moves kann man weder blocken oder kontern. Aber damit nicht genug, an Spielmodi wird außer dem Standard nichts geboten. Nicht einmal eine kleine Bonus Stage wird geboten. Der Schwierigkeitsgrad, den man auf drei verschiedenen Stufen einstellen kann, scheint von dieser Modifizierung nicht im Geringsten betroffen zu sein. WORLD HEROES spielt sich immer gleich schwer bzw. gleich leicht, je nachdem aus welchem Blickwinkel man die Sache betrachtet. Insgesamt würde ich das Spiel aber tendenziell als eher leichteren Vertreter dieses Genres bezeichnen. Sehr ansehnlich neben diesen Schnitzern im Gameplay sind dagegen die Animationen der Kämpfer, die zwar nicht SNK oder Capcom Standard erreichen, aber nur sehr knapp dahinter liegen. Die einzelne Schauplätze der Kämpfe bekommen das gleichen Urteil. Es fehlt zur absoluten Oberklasse, das eine oder anderen detail. Außerdem ähneln sich die Stages für meinen Geschmack zu sehr. Gesamt betrachtet leidet WORLD HEROES für mich an der Klonkrankheit, irgendwie hat man alles, auch schon zum damaligen Erscheinungszeitpunkt, besser oder schöner gesehen. Im Gegensatz zu FATAL FURY oder ART OF FIGHTING kann sich WORLD HEROES nicht wirklich von STREET FIGHTER 2 abheben. Daneben erwarte ich eigentlich für mein sauer verdientes Geld doch etwas mehr, im Fall der horrenden Preises, gäbe es also jede Menge Arbeit für die Designer und Programmiere von Alpah Denshi. Eine Sache ist aber durchweg positiv an WORLD HEROES, nämlich die Sound Effekte und die Begleitmusik. Diese beiden Features sind jedenfalls nach meinem Gehör vollkommen in Ordnung und absolut lobenswert. Dafür kann man sich aber auch nichts kaufen.

    Wie bereits erwähnt erschienen neben der Neo Geo Heimversion und dem Arcade Spielautomaten auch noch zwei Konvertierungen für die 16 Bit Heimkonsolen. Die Mega Drive Version finde ich recht ansprechend, während die Super NES Portierung mich irgendwie nicht froh machen will. Die oben bereits genannten Kritikpunkte verschärfen sich noch weiter, da die technischen Möglichkeiten der beiden System einfach weit hinter dem Neo Geo liegen. So verschwindet der leichte Vorteil der tollen grafischen Präsentation und die direkte Konkurrenzsituation zu WORLD HEROES, sorgt dafür, daß man eigentlich auf WORLD HEROES auf dem Mega Drive und dem Super NES. Wenn fair sein will, und wir wollen doch fair sein, muß man aber sagen, daß den Entwickler eigentlich in beiden Fällen ein recht guter Job gelungen ist. Aber aus einem durchschnittlichen Spiel kann man eben keine Wunderwerke erschaffen.

    Text von Andreas Joachim Mergner

    Negative Aspekte:
    Zu langatmig, alles schon mal dagewesen.

    Positive Aspekte:
    Gute Steuerung.

    Infos zur Spielzeit:
    RAMS-es hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    World Heroes

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: RAMS-es
    6.7
    Multiplayer
    -
    Grafik
    7/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    6/10
    Gameplay
    6/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • World Heroes
    World Heroes
    Publisher
    Sega
    Developer
    ADK
    Release
    1994

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Ariel Release: Ariel
    Cover Packshot von Pitfall Release: Pitfall
    Cover Packshot von Greendog Release: Greendog
    Cover Packshot von Bonanza Bros Release: Bonanza Bros
    Cover Packshot von Chuck Rock II Son of Chuck Release: Chuck Rock II Son of Chuck
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1000206
World Heroes
World Heroes: Klone leben kurz - Leser-Test von RAMS-es
http://www.gamezone.de/World-Heroes-Classic-42932/Lesertests/World-Heroes-Klone-leben-kurz-Leser-Test-von-RAMS-es-1000206/
29.06.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/05/gamezone_1__0__1__2__3__4__5__6_.jpg
lesertests