Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World Tour Soccer 2 im Gamezone-Test

    Ob eine komplett neue World Tour und ein neuer Online-Mode reichen um den Titel aus der Mittelmäßigkeit zu heben?

    Wirklich schade. Da hatten sich unsere Nationalkicker in der diesjährigen Weltmeisterschaft im eigenen Land so wacker geschlagen, doch am Angstgegner Italien ging's im Halbfinale einfach nicht vorbei. Halb so wild, schnell mal in die schwarz-rot-goldene Flagge geschnäuzt und weiter geht es mit Blick auf die EM 2008. Zudem gibt es ja genug Möglichkeiten, es den Italienern virtuell an der Konsole heimzuzahlen und sich so ein bisschen den Frust aus dem Leib zu spielen. "World Tour Soccer 2" auf Playstation Portable ist dafür kein schlechter Kandidat, denn dank des Online-Modus kann man mit Spielern rund um den Erdball herausfinden, wer der wahre Fußball-Weltmeister ist.

    World Tour Soccer 2 World Tour Soccer 2 König Fußball hat nun etwa vier Wochen lang unser Land regiert. Selten haben wir eine solche Euphorie erlebt und derart mitgefiebert. Doch seit dem Finale am 9. Juli ist das große Fußballfest vorbei und die WM 2006 in Deutschland nur noch Fußballgeschichte. Wer dem Fußballfieber jetzt noch immer nicht entkommen kann, muss sich entweder bis zum Start der neuen Bundesliga-Saison gedulden, oder die virtuellen Kicker diverser Konsolenspiele bemühen, zu denen sich neuerdings auch "World Tour Soccer 2" auf der PSP gesellt.

    Ergebnisfußball

    World Tour Soccer 2 World Tour Soccer 2 Der erste "World Tour Soccer" Ableger war bereits zum PSP-Start zu haben und konnte nur mäßig überzeugen. Im Vergleich mit den Konkurrenten aus dem Hause Konami und EA-Sports war dieses Fußballspiel einfach zu arcadelastig und die Präsentation zu lieblos. Mit Spannung legten wir also den offiziellen Nachfolger in den UMD-Schacht, um die Fortschritte jener Serie zu begutachten, die als Nachfolger der "TIF" Reihe gilt. Zu unserer Überraschung hat sich jedoch kaum etwas getan, denn "World Tour Soccer 2" bietet nur sehr wenige Neuerungen. Kenner des Vorgänger finden hier also die gleiche schnelle und unkomplizierte Steuerung vor, aber auch die gleiche lieblose Grafik und das leicht nervige Punktesystem, mit welchem gute Spielzüge belohnt werden sollen. Auch auf der taktischen Seite scheint es nur wenig Entwicklung gegeben zu haben, denn Tore lassen sich noch immer nach "Schema F" schießen und die Leistung der Torhüter bleibt weiterhin mangelhaft. Was also unter dem Strich bei "World Tour Soccer 2" übrig bleibt, ist ein eher zaghaftes Update, welches nur durch den neuen World Tour Modus, sowie das neu implementierte Online-Gaming glänzt.

    World Tour Soccer 2 World Tour Soccer 2 Gerade der World Tour Modus stellt sich jedoch als recht umfangreich heraus und kann Freunde des arcadelastigen Fußballs recht lange beschäftigen. In diesem Modus darf sich der Spieler seinen Favoriten aus einem großen Angebot von Nationalmannschaften aussuchen, um mit dem Team rund um die Welt zu reisen und besonders knifflige Matches mit speziellen Regeln auszutragen. Im Gegensatz zu den realistisch angelegten Fußballgames der Konkurrenz gibt "World Tour Soccer 2" nämlich Vorgaben für ein Match, die erfüllt werden müssen, um als Sieger den Platz zu verlassen. Einmal darf man erst dann ein Tor schießen, wenn alle elf Spieler des Teams mindestens ein Mal Ballkontakt hatten, ein anderes Mal darf man sich nur 15 Sekunden für einen Angriff auf das gegnerische Tor Zeit lassen. Mit weiterem Spielverlauf gesellen sich zudem noch weitere Sonderregeln dazu, die den Schwierigkeitsgrad enorm erhöhen können. Der starke Arcade-Touch, den dieser Titel dadurch vermittelt, dürfte nicht allen Fußball-Konsoleros besonders schmecken, denn durch die Vorgaben kann man sich oft nicht mehr auf einen ordentlichen Spielaufbau konzentrieren. Gerade gegen härtere Teams ist es schwer genug, den Ball überhaupt ins gegnerische Netz zu befördern, da können die Vorgaben schon ziemlich nervig sein. Wer an den Aufgaben jedoch Gefallen findet, wird ziemlich lange unterhalten, denn die Weltreise führt in insgesamt 70 Länder mit unterschiedlichen Teams, die kontinentweise freigeschaltet werden müssen.

    Wer ist eigentlich Pollack?

    World Tour Soccer 2 World Tour Soccer 2 "World Tour Soccer 2" beinhaltet leider nur Nationalmannschaften, keine Clubs. Tröstlich stimmt jedoch, dass viele Teams in aktueller Originalbesetzung anzutreffen sind. Egal ob Totti, Zidane oder Ronaldinho, die Größen des Fußballs sind alle dabei. Lediglich als Fan des deutschen Nationalteams wird man enttäuscht, denn die verwendete FIFpro - Lizenz beinhaltet leider nicht den deutschen Kader. Aus diesem Grund besteht die deutsche Mannschaft in WTS 2 aus Phantasiespielern wie "Lehrer" statt Lehmann und "Pollack" statt Ballack, was atmosphärisch natürlich ein Minuspunkt ist. Wer will schon mit Pollack gegen Zidane kicken? Abgesehen von diesem Lapsus kann man sich jedoch über die Auswahl spielbarer Teams nicht beschweren, denn die Spielerliste der Originalmannschaften sind auf dem neusten Stand.

    Klischeereiches Mittelmaß

    World Tour Soccer 2 World Tour Soccer 2 Bei der Darstellung der Fußballstadien sieht das schon ganz anderes aus. Wie beim Vorgänger gibt es nämlich noch immer nur acht Stadien die in ihrer Aufmachung viel zu klischeehaft geraten sind. In Afrika sieht das Stadion zum Beispiel aus wie eine Kreuzung zwischen Buschhütte und Trainingsplatz, während das europäische Stadion sich stark am römischen Colosseum orientiert. An sich ist das keine schlechte Idee, aber in der Umsetzung einfach zu kitschig. Die Spielakteure auf dem Platz wirken leider ebenfalls relativ grob, da sie ziemlich klobig modelliert und lieblos animiert worden sind, was jedoch aus der Entfernung nicht besonders auffällt. Erst wenn man durch die Replays in eine nähere Ansicht zoomt, offenbaren sich die grafischen Mankos. Optisch macht "World Tour Soccer 2" also insgesamt einen soliden aber lieblosen Eindruck. Etwas aufregenderes als einen Lensflare-Effekt und recht simple Schatten wird man in Sachen Effekte jedenfalls nicht finden und die Texturen erinnern durch ihren verwaschenen Look mit unsauber wirkenden Farben, der sich vor allem über das eintönig dargestellte Publikum im Stadion zieht, schon fast an einen frühen N64 Titel.

    World Tour Soccer 2 World Tour Soccer 2 Dafür findet man allerdings auf der Soundseite mehr als man sich wünscht. Durch das Spielhallentypische Punktesystem, welches besonders gelungene Pässe und Spielzüge honoriert, werden ständig nervige Soundeffekte eingeflochten, die überhaupt nicht zum laufenden Fußballspiel passen wollen. Schade, denn sonst zeigt sich diese UMD soundtechnisch von seiner schönsten Seite. Ballgeräusche und Fangesänge klingen ausgezeichnet und passen immer zur aktuellen Situation. Wenn aus den PSP-Lautsprechen die lauten "Deutschland"-Gesänge ertönten, spielt es sich doch gleich viel besser. Lediglich die Trillerpfeife des Schiri klingt irgendwie gequält und der deutschsprachige Kommentator wiederholt sich zu oft. Er hat zu vielen Situationen scheinbar nur einen einzigen Spruch parat. Hier gibt es für die Programmierer von Sony's London Studios durchaus noch Spielraum nach oben, doch ein wirklich grober Schnitzer lässt sich nicht feststellen.

  • World Tour Soccer 2
    World Tour Soccer 2
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Release
    28.06.2006

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WWE Smackdown vs. Raw 2011 Release: WWE Smackdown vs. Raw 2011 THQ , THQ
    Cover Packshot von WWE All Stars Release: WWE All Stars THQ
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
990842
World Tour Soccer 2
World Tour Soccer 2 im Gamezone-Test
Ob eine komplett neue World Tour und ein neuer Online-Mode reichen um den Titel aus der Mittelmäßigkeit zu heben?
http://www.gamezone.de/World-Tour-Soccer-2-Spiel-42975/Tests/World-Tour-Soccer-2-im-Gamezone-Test-990842/
10.07.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/07/Untitled-17_copy.jpg
tests