Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Worms 2: Perfekter Kleinkrieg - Leser-Test von tillitom

    Worms 2: Perfekter Kleinkrieg - Leser-Test von tillitom Worms 2 ist die Fortsetzung eines bekannten Party-Spiele-Krachers. Mit dem ersten Teil des Spiels wurden schon viele Leute geködert, die sich dann auch den zweiten Teil zulegten.

    Story und Gameplay:
    Eine Story gibt es bei diesem Spiel nicht. Hier geht es nur darum, den Gegner schnellst möglich ins Jenseits zu schicken. Natürlich wird dann auf Strategie, Geschick und Glück sehr Wert gelegt. Wenn man das Spiel gestartet hat, kommt man ins Hauptmenü von Worms 2. Dort stehen folgende Unterpunkt zur Verfügung:
    Schnelle Einzelspielermission:
    Hier wird ein Spiel gegen den Computer gespielt.
    Schnelle Zweispielermission:
    Hier spielen zwei menschliche Spieler in einem schnellen Spiel gegeneinander.
    Multiplayerspiel:
    Hier kann man übers Netzwerk gegen andere ein Gemetzel starten.
    Spieleinstellungen:
    Hier kann man Grafik und Soundoptionen einstellen.
    Einzel- oder Multiplayermission:
    Hier kann man sich aussuchen, ob man Kampagnen gegen den Computer spielt oder ein Multiplayergame am selben Rechner veranstaltet.

    Durch die verschiedenen Spielmöglichkeiten wird das Spiel sehr schnell zur Sucht. Ist niemand da, spielt man eben die Missionen durch. Hier erhält man nach jedem Spiel das Passwort für die nächste Ebene. Dieses Passwort sollte man sich auf einen Zettel schreiben, denn am Ende des Spiel lassen sich die einzelnen Satzteile zusammenfügen und man erhält: "..."! Selber lösen.
    Will man gegen einen Freund eine Kampagne spielen, so kann man entweder ein schnelles Spiel machen, bei dem man nicht viel einstellen muss. Oder man spielt die Multiplayerkampagne. Dort müssen zuerst einmal Teams gebildet werden. Jeder Spieler kann sein eigenes Team mit bis zu acht Würmern erstellen. Er kann jedem einen eigenen Namen geben (Klar!). Zu diesem Team kann er einen Soundsatz wählen. Dieser bewirkt, dass die Würmer während des Games ihre dummen Sprüche loslassen. Sind die Teams erstellt, kann man einstellen, ob jedes Team mit allen acht Würmern oder nur mit einer begrenzten Anzahl ausgestattet sein soll. Auch die Anzahl der zu erzielenden Siege kann angegeben werden. Weiter in dem Menü können verschiedene Waffensätze und Optionssätze ausgewählt werden. Einige sind schon vorgegeben. Zum Beispiel gibt es den Waffensatz aus Worms 1. Um diese Einstellungen zu ändern muss man in den Options-Editor, den Waffen-Editor oder den Gelände-Editor wechseln. Im Options-Editor lassen sich grundlegende Dinge, wie Sturzschaden, Rundenzeit oder die Windstärke einrichten. Im Waffen-Editor kann der Spieler für jede Waffe extra Einstellungen machen. Hier wird der Anfangsvorrat, die Waffenverzögerung, die Rückzugszeit, die Sprengkraft, usw. geregelt. Der Gelände-Editor stellt viele verschiedene Kartenmöglichkeiten zur Verfügung. Es gibt Gelände mit den Namen Cheese, Gulf oder Pirate. Diese geben jedoch nur die grafische Oberfläche an. Wie die Karte von Höhlen oder Felsvorsprüngen aussieht kann auch eingestellt werden.
    Sind alle Einstellungen perfekt, wechselt man wieder in das Menü, in dem die Teams stehen. Die Teams, die am Spiel teilnehmen sollen, müssen in den Spieler Bildschirm geschoben werden. Danach geht's auf Knopfdruck los. Der Computer wählt per Zufallsgenerator ein Team aus, das beginnen darf. Nun liegt es am spielerischen Geschick des einzelnen, seine Würmer zu verschonen um die gegnerischen zu töten. Hierzu stehen ich sehr viele Waffen zur Verfügung. Zuerst sollte ein Wurm ausgewählt werden, der strategisch gut steht. Diesen kann man noch bewegen, bis alles optimal sitzt. Dann öffnet man mit der rechten Maustaste das Waffenmenü. Es gibt von Pistolen über Raketen bis zu den Superschafen eine riesige Auswahl. Die Waffe gewählt, muss sie abgefeuert werden. Es gibt Waffen, da sollte man den Wind beachten. Andere Waffen, wie zum Beispiel Dynamit müssen in der Nähe eines Wurms abgelegt werden. Danach hat man auch nur eine bestimmte Zeit zu fliehen. Bei jedem Treffer werden einem Wurm Lebenspunkte abgezogen. Sind alle verbraucht, stirbt der Wurm und explodiert. Dabei kann er auch noch andere verletzen. Das Spiel endet, wenn ein Spieler keine Würmchen mehr auf dem Feld hat. Dieser Spielmodus ist der beste, denn man kann hier seine eigenen kleinen Spiele erstellen und sich mit seinen Freunden kloppen.

    Grafik:
    Die Grafik von Worms 2 ist ausgesprochen gut. Jeder Wurm sitzt auf seinem Platz und wartet bis er drankommt. Wird er länger nicht bewegt, sieht man ihn zum Beispiel mal kurz Seilspringen. Auch wurden wieder Zwischensequenzen eingebaut, bei denen die Würmer animiert wurden und sich in aberwitzigen Animationen umbringen. Auch die einzelnen Gelände sind sehr schön gezeichnet. Nur ab und zu übersieht man mal eine Mine, da sie sich nicht von der Umgebung abhebt.

    Sound:
    Durch die lustigen und meist den Gegner ärgernden Sprüche der einzelnen Würmer, macht das Spiel gleich noch mehr Spass. Auch die Musik ist gut gemacht. Da sie im Hintergrund relativ leise zu hören ist, wirkt sie nicht störend auf das Spiel. Eher motivierend.

    Fazit:
    Egal welches der Worms Spiele man sich aussucht, sie sind alle nach dem gleichen Schema aufgebaut. Kleine freche Würmchen, die sich Hi-Tech Waffen bekriegen. Dieses Spiel ist ein absoluter Brüller. Ein Partygame noch obendrein. Je mehr Leute das Game spielen, umso witziger und spannender wird es. Da die Grafik und der Sound auch dem Gameplay angepasst wurden, fällt es nicht schwer Leute dazu zu überreden einfach mitzuspielen. Einfach genial.

    Negative Aspekte:
    nix erwähnenswertes

    Positive Aspekte:
    super grafik, sound und gameplay

    Infos zur Spielzeit:
    tillitom hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Worms 2

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: tillitom
    9.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    9/10
    Steuerung
    8/10
    Sound
    9/10
    Gameplay
    10/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Worms 2
    Worms 2
    Release
    1997

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Astroneer Release: Astroneer
    Cover Packshot von Just Dance 2017 Release: Just Dance 2017 Ubisoft
    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
996518
Worms 2
Worms 2: Perfekter Kleinkrieg - Leser-Test von tillitom
http://www.gamezone.de/Worms-2-Spiel-43036/Lesertests/Worms-2-Perfekter-Kleinkrieg-Leser-Test-von-tillitom-996518/
18.08.2002
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/11/worms2_pccover_1_.jpg
lesertests