Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Xbox 360

Release:
02.12.2005
Hersteller:
Microsoft

Download-Markt: Immer weniger Spieler setzen auf Kreditkarten

22.02.2012 14:27 Uhr
|
Neu
|

Nach dem großen Hack des PlayStation Networks hat offenbar ein Umdenken bei den Spielern begonnen. Während im Jahr 2010 noch 26 Prozent der Spieler ihre digitalen Inhalte mit Kreditkarten bezahlt haben, waren es 2011 nur noch 20 Prozent, so eine Untersuchung von NewZoo. Stattdessen wird häufiger auf Prepraid-Karten gesetzt

Die Ergebnisse von UKash sagen sogar aus, dass 9 von 10 Spieler auf Prepaid-Karten schwören, um bei Xbox Live und Co. einzukaufen. In Großbritannien stieg der Umsatz mit PrePaid-Karten im vergangenen Jahr auf 125 Millionen britische Pfund. 2010 waren es noch 90 Millionen Pfund

Quelle: www.mcvuk.com

Moderation
22.02.2012 14:27 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
22.02.2012 22:49 Uhr
im PSN kauf ich gar nix mehr da man hier nirgends prepaid - Karten bekommt. Punktekarten für XBL bekommt man komischerweise überall deswegen verdient bei mir MS doch ab und an ein paar Euros an mir. Die Kreditkartendaten wurden bei Sony von mir komplett gelöscht und bei MS waren sie Gottseidank nie hinterlegt sonst hätte mich der depperte chinesische Hacker wohl komplett leer geräumt
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
22.02.2012 21:46 Uhr
@Zocker21
Gelesen hat man einiges aber ich glaube nicht, dass sie Prepaid abschaffen werden. Wenn sie das machen, dann werden sie viele Spieler in Europa ausschließen und auch in anderen Ländern haben einige nach den ganzen Angriffen und vielleicht damit verbunden Ärger keine Lust mehr über all ihre KK-Daten zu hinterlassen.
Der Schuss geht dann ganz sicher nach hinten los.
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
22.02.2012 20:30 Uhr
Ich bin zwar knapp 30, hab aber trotzdem keine Kreditkarte... Hab aber gehört das dieses Prepaydzeug abgeschafft werden soll... Würde begrüßen wenn es aber bleibt, da nicht jeder 2. deutsche eine CC hat.

Verwandte Artikel

45°
 - 
Über einen Code könnt ihr PlayStation Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Allerdings will Sony dennoch eine Kreditkarte von euch haben. mehr... [1 Kommentar]
37°
 - 
Im August 2014 können sich die PlayStation Plus-Nutzer auf neue kostenlose Spiele wie Road Not Taken, FEZ oder Crysis 3 freuen. Leider fallen auch TowerFall Ascension, Strider oder Dead Space 3 wieder weg. mehr... [19 Kommentare]
31°
 - 
Im Juli 2014 können sich die PlayStation Plus-Nutzer auf neue kostenlose Spiele wie Strider, Dead Space 3 oder LEGO Batman 2: DC Superheroes freuen. Leider fallen auch NBA 2K14, Sly Cooper: Jagd durch die Zeit oder Dragon's Crown wieder weg. mehr... [15 Kommentare]
30°
 - 
Im PlayStation Store wurden die Sommerangebote gestartet. Den Anfang machen Titel wie Battlefield 4, Need for Speed: Rivals oder Far Cry 3, doch jede Woche kommen neue Spiele dazu. mehr... [11 Kommentare]
28°
 - 
Für PlayStation Plus-Nutzer gab es auf der PlayStation 4 bisher nur Download-Titel wie Resogun, Contrast oder Outlast. Wie der Branchen-Insider Ahsan Rasheed jedoch erfahren haben will, wird es noch in diesem Jahr erste Vollpreistitel bzw. AAA-Spiele im PS Plus-Angebot für die PS4 geben. Woher er diese Infos hat, ist jedoch unklar. mehr... [22 Kommentare]