Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Xbox One

Release:
22.11.2013
Hersteller:
Microsoft

Xbox 720 & PlayStation 4: Entwickler wünschen sich mehr Freiheiten

02.04.2012 12:26 Uhr
|
Neu
|

Die Seite Gamasutra hat bei den Spiele-Entwickler nachgefragt, was sie sich denn von der Xbox 720 und der PlayStation 4 erwarten. Unter anderem wünscht man sich mehr Freiheiten, um zum Beispiel die verschiedenen Kontroll- und Zertifizierungsinstanzen bei Sony und Microsoft zu vermeiden. David Polfeldt von Ubisoft Massive sagte dazu: "Es ist manchmal ziemlich aufwändig, es gibt eine Menge Bürokratie, selbst wenn man nur kleine Dinge machen will."

Zudem würde der eine oder andere Hotfix deswegen auf der Strecke bleiben, weil der Aufwand zu groß wird: "Wenn ich einem vorgeschlagenen Hotfix zustimme und darüber nachdenke, was ich dafür machen muss ... oh verdammt! Es ist einfach zu viel Arbeit. Ich würde es nicht ändern, auch wenn ich glaube, dass es das richtige wäre."

Crytek's Carl Jones ergänzt: "Es wäre sehr hilfreich, wenn die Konsolen [PS4 und Xbox 720] offener wären. Wir sehen definitiv einen Wandel im Spielemarkt in Richtung verschiedener Freemium-Modelle. Wir brauchen eine schnellere Möglichkeit, auf die Spielerschaft zu antworten." So sei es auf den Konsolen deutlich schwieriger Support für die Spieler zu leisten als bei anderen Plattformen.

Quelle: www.gamasutra.com

Moderation
02.04.2012 12:26 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
02.04.2012 21:55 Uhr
Sollen sie ihre Produkte gleich fertigmachen, ehe sie sie auf den Markt bringen. Ich kriege für halbfertige Arbeit auch keine Kohle.

Man stelle sich mal vor, man kauft sich einen Mercedez und müsse alle 4 Wochen nochmal in die Werkstatt, weil das Licht noch nicht funktioniert oder weil das vierte Rad bei der Übergabe noch nicht montiert war... 
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
02.04.2012 17:00 Uhr
Ich wünsche mir nur eines . Das die verdammten Teile endlich im Laden erhältlich sein werden .
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
02.04.2012 15:12 Uhr
Sarkasmus sollte als solcher gekennzeichnet werden! Nicht dass es hier am Ende noch zu Missverständnissen kommt. 

Verwandte Artikel

634°
 - 
Microsoft hat im vergangenen Quartal über 2,4 Millionen Xbox-Konsolen an den Handel ausgeliefert. Dabei wurde der Umsatz gesteigert, der Gewinn ging allerdings zurück. mehr... [7 Kommentare]
537°
 - 
Microsoft erweiterte erneut das Angebot an Entertainment-Apps für die Xbox One und fügte der Auswahl MyVideo hinzu. Mit der App hat man Zugriff auf das gesamte Video-on-Demand-Angebot der ProSiebenSat.1 Group. mehr... [5 Kommentare]
448°
 - 
Die Screenshot-Funktion für die Xbox One wird es erst im Jahr 2015 geben, wie Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer bestätigt hat. Die Umsetzung braucht mehr Zeit. mehr... [2 Kommentare]
431°
 - 
Der Oktober neigt sich so langsam seinem ende zu und noch immer warten wir auf die offizielle Ankündigung, welche Spiele es im November für die PS Plus-Member geben wird. Zumindest ein Titel scheint nun bestätigt zu sein, es wird offensichtlich The Binding of Isaac: Rebirth für PS4 und PS Vita geben. mehr... [10 Kommentare]
401°
 - 
Games with Gold hält im Oktober 2014 drei neue kostenlose Spiele bereit. Dabei handelt es sich um Chariot für die Xbox One sowie Battlefield: Bad Company 2 und Darksiders 2 für die Xbox 360. mehr... [52 Kommentare]
article
975049
Xbox 720
Xbox 720 & PlayStation 4: Entwickler wünschen sich mehr Freiheiten
http://www.gamezone.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-720-und-PlayStation-4-Entwickler-wuenschen-sich-mehr-Freiheiten-975049/
02.04.2012
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2012/04/xbox720e8ipdd4u_0__0__1__0__0__1__2_.jpg
news