Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Yars Revenge: Kult oder Kappes? - Leser-Test von Goreminister

    Yars Revenge: Kult oder Kappes? - Leser-Test von Goreminister Einer der wohl bekanntesten und zugleich beliebtesten Shooter für die Atari Konsole ist wohl das im Jahre 1981 erschienene Yars Revenge. Der eigenartige Name "Yar" entstammt dem Entwickler Ray, der seinen Namen einfach umgedreht hat. So schnell kreiert man einen Namen für ein Spiel. Ich habe den Hype um dieses Spiel aber nie verstanden, bietet es doch nur kurzfristig Spaß, aber mehr dazu später. Immerhin sollte man auch Beachtung auf Spiele legen, die zwar den Nerv der Zeit, aber nicht unbedingt den persönlichen Geschmack getroffen haben.

    Also, worum geht es in diesem Spiel? Ihr schlüpft in die Rolle des Piloten eines Yar Schiffes der sein System von den bösen, bösen Qotiles befreien will. Soviel zur Story, die, wie gewohnt kurz gehalten ist.

    Kommen wir zum Ablauf des Spiels, welcher sich für Einsteiger schwieriger gestaltet als man ahnen könnte:
    Die Laserkanone der Qotiles wird von einer großen Gruppe roter Zellen abgeschirmt. Jedes andere Qotile hat einen beweglichen Schild, welcher es sogar noch schwieriger macht, sie zu terminieren. Wenn man diese Zellen beschießt, zerstört man lediglich einen kleinen Klumpen von ihnen. Man kann auch bis zum Schild vorfliegen und einen kleinen Teil "ab beißen". Damit erhält man Energie, um die am Schiff befestigte, sogenannte Zorlon Kanone abfeuern zu können. Die Zorlon Kanone ist die einzige Waffe im Arsenal, die man zum vernichten der Qotiles einsetzen kann. Das Problem ist nur, das die Zorlon Kanone so gefährlich ist, das sie auch den Spieler zerstören kann.

    Aber die bösen Alienjungs haben noch mehr Verteidigung als ihre Schilder im Petto. Sie verfügen auch über einen Zielflugkörper um ihre Qotile Laser Kanone zu beschützen. Der Flugkörper jagt das Schiff unnachgiebig und wenn sie unser Schiff berührt passiert was? Richtig, man verliert eines seiner Leben. Als ob das nicht genug wäre, hat die Laserkanone der Qotiles die Fähigkeit, einen Strudel zerstörerischer Energie zu erzeugen, welchem man besser nicht zu Nahe gerät.

    Zum Glück gibt es einige Sachen, die euch hilfreich sein können. Mitten im Bildschirm befindet sich ein flackernder Streifen. Dieses ist die sogenannte "neutrale Zone". So lang, wie der Spieler sich in ihm aufhält ist er vor den Marschflugkörpern der Qotiles sicher. Jedoch kann man in diesem Streifen keinerlei Waffen abfeuern.

    So geht das fröhliche Ballern immer weiter und weiter, kann aber schnell langweilig werden, da sich an dem Bildschirm nie wirklich etwas verändert. Wechselt die Kanone der Aliens ins Rote erzeugt sie sogleich einen Energiestrudel und man sollte Obacht walten lassen. Das war es auch schon im roßen und Ganzen.

    Anbei noch eine Tabelle mit allen Punkten die man in diesem Spiel einsacken kann. Ob es ein Ende gibt kann ich nicht sagen, denn auch nach mehrstündigem Zocken war kein Ende in Sicht. Die Punktezählung ist aber so angelegt, dass man 999.999 Pkt. Sammeln "könnte". Na, Prost Mahlzeit. Mein Rekord lag da bei um die 100.000. Also, wie so oft, ein Endlos-Game.

  • Yars Revenge
    Yars Revenge
    Publisher
    Atari
    Release
    01.02.1981
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Dark Chambers Release: Dark Chambers Atari
    Cover Packshot von Ghostbusters Release: Ghostbusters Activision Blizzard
    Cover Packshot von Moon Patrol Release: Moon Patrol Atari , Williams Entertainment
    Cover Packshot von Battlezone Release: Battlezone Atari , Atari
    Cover Packshot von Dig Dug Release: Dig Dug Atari , Bandai Namco
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1003830
Yars Revenge
Yars Revenge: Kult oder Kappes? - Leser-Test von Goreminister
http://www.gamezone.de/Yars-Revenge-Classic-43461/Lesertests/Yars-Revenge-Kult-oder-Kappes-Leser-Test-von-Goreminister-1003830/
14.03.2006
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2006/03/Yars_Revenge_Screen.jpg
lesertests