Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Yu-Gi-Oh! Power of Chaos: Fesselnde Karten - Leser-Test von zelgadis

    Yu-Gi-Oh! Power of Chaos: Fesselnde Karten - Leser-Test von zelgadis Normalerweise kann man mich mit Kartenspielen auf dem PC "jagen". Ich muss aber zugeben, dass Power of Chaos es mir leicht angetan hat.

    Kennt jemand von Euch nicht Yu-Gi-Oh? Nein? Dann hier eine kurze Einleitung:

    Bei Yu-Gi-Oh handelt es sich um einen kleinen Jungen, der das Kartenspiel Duellmonsters gegen Bösewichte spielt. In diesem Spiel geht es ausschließlich um dieses Kartenspiel, indem sich Monster mit Ihrer Kraft und Magie bekämpfen. Dieses Kartenspiel nennt man Duell Monsters und es ist alles andere als langweilig. Im Gegensatz zu normalem Skat hat Duell Monsters schon mehr als über 1000 unterschiedliche Monster-, Fallen-, Magie- und Fusionskarten. Ein sehr komplexes Spiel. Euer Sparringpartner in diesem Game ist Yu-Gi-Oh oder besser gesagt, sein einige Jahre älteres "ich" Yami Yu-Gi.

    Gameplay
    Ich kannte zwar Duell Monsters vom hören, doch spielen konnte ich es nicht. Dieses Game bringt das Spiel einem im Nu bei. Nicht zuletzt deswegen, weil die Bedienung von Konami wirklich fabelhaft erstellt wurde. Jede Karte die man anfassen tut, wird sofort hervorgehoben, dreht sich auf dem Spielplan und wird auch erklärt. Dank der super Steuerung bekommt man sofort ein Gefühl für das Spiel. Hier gibt es auch keinerlei Beanstandung.

    Im Spiel selber tauchen auch ab und zu kleine Zwischensequenzen von Yami Yu-Gi auf, die zum Beispiel den Einsatz einer stärkeren Karte ankündigen. Diese kleinen Zwischensequenzen Werten die Spielatmosphäre ungemein auf. Das einzige Manko ist, die Zwischensequenzen wiederholen sich andauernd. Nach kurzer Zeit kennt man Sie alle auswendig. Stört aber nicht weiter.

    Sound
    Die Musik ist Stimmungsvoll, ändert sich öfters beim spielen (kommt drauf an, wie gut Ihr da steht) und passt ungemein gut zu diesem Game. Doch eines hat mich extrem gestört. Nicht nur, dass die Zwischensequenzen recht einfach erstellt wurden(die Lippenbewegung von Yami-Yu-Gi sind nicht angepasst), nein, es kommt noch schlimmer. In der deutschen Serie hat Yami Yu-Gi eine sehr schöne, jugendliche Stimme, die voll und ganz zu ihm passt. Wieso muss ich mir hier die Stimme von einem 40 jährigem anhören und dazu noch auf Englisch(der deutsche Text ist in Sprechblasen)? War es denn vom deutschen Vertrieb unmöglich die original Synchronisationsstimme für das wenig Text zu verpflichten?
    Es währe gleich viel schöner gewesen. Daher werte ich den Sound von eigentlich neun auf sieben ab.

    Grafik
    Grafisch hat Power of Chaos nicht sehr viel zu bieten. es benötigt nun mal keine 3D Effekte. Jedoch als Kartenspiel ist es wirklich top.
    Die kleinen Animationen auf dem Feld vermitteln einem ein super Spielfeeling.
    das Spiel ist in keiner Weise trocken, wie es so manch ein anderes Kartenspiel sein mag.
    Überall wo man etwas anklicken tut, geschieht auch etwas.
    Die Karten sind wunderschön dargestellt.

    Mein Fazit:
    Wer Yu-Gi-Oh mag und gerne spielt, der sollte sich dieses Spiel jedenfalls zulegen. Nicht nur, dass es irrsinnig viel Spaß macht und auch fesselnd ist (mich zieht es immer wieder hin), es ist auch ein sehr gutes Training. Wer das Spiel lernen möchte, für denn ist Power of Chaos wahrscheinlich der beste Einstieg. Selbst den ein wenig zu hohe Preis von 40 Euro - wie ich finde - entschädigt die fesselnde Spielatmosphäre wieder. Man hat für recht viele Stunden seinen Spaß an dem Game und greift gerne wieder darauf zurück.

    Negative Aspekte:
    Sprachsynchronisation der Zwischensequenzen ist schlecht.

    Positive Aspekte:
    Sehr Gut gemachtes Kartenspiel mit Tiefgang, fesselnd.

    Infos zur Spielzeit:
    zelgadis hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

    Yu-Gi-Oh! Power of Chaos

    Spielspaß
    Gesamtwertung
    Wertung von: zelgadis
    8.0
    Multiplayer
    -
    Grafik
    6/10
    Steuerung
    10/10
    Sound
    7/10
    Gameplay
    9/10
    GameZone
    Spielspaß-Wertung
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • Yu-Gi-Oh! Power of Chaos
    Yu-Gi-Oh! Power of Chaos
    Release
    28.11.2003
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Sonstiges-Spiele Releases

    Cover Packshot von Astroneer Release: Astroneer
    Cover Packshot von Just Dance 2017 Release: Just Dance 2017 Ubisoft
    Cover Packshot von Crazy Machines 3 Release: Crazy Machines 3 Daedalic Entertainment , Fakt Software GmbH (DE)
    Cover Packshot von The Witness Release: The Witness Infocom , Infocom
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
999681
Yu-Gi-Oh! Power of Chaos
Yu-Gi-Oh! Power of Chaos: Fesselnde Karten - Leser-Test von zelgadis
http://www.gamezone.de/Yu-Gi-Oh-Power-of-Chaos-Spiel-43621/Lesertests/Yu-Gi-Oh-Power-of-Chaos-Fesselnde-Karten-Leser-Test-von-zelgadis-999681/
20.03.2004
http://www.gamezone.de/screenshots/medium/2004/02/1_online4.jpg
lesertests