Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

gamescom

gamescom: Ohne Nintendo-Pressekonferenz

03.08.2010 14:17 Uhr
|
Neu
|

Nintendo hat gegenüber der Internet-Website VG247 verlauten lassen, dass sie auch in diesem Jahr keine Pressekonferenz auf der Spielmesse gamescom abhalten werden.

Microsoft hingegen finalisiert im Augenblick seine Pläne für seinen Auftritt und man rechnet damit, das nächste Woche schon die ersten Informationen zu Microsofts Pressekonferenz preisgegeben werden und man über die ersten konkreten Details sprechen kann. Im letzten Jahr drehte sich die Microsoft-Pressekonferenz hauptsächlich um Peter Molyneux, der Fable 3 offiziell ankündigte.

Die beiden großen Unternehmen Sony und Electronic Arts hingegen werden ihre beiden Pressekonferenz am 17. August präsentieren.

Quelle: www.eurogamer.de

Neuer Benutzer
Moderation
03.08.2010 14:17 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

26°
 - 
Das Rennspiel Gran Turismo 6, das am 6. Dezember 2013 für die PlayStation 3 erscheinen wird, wird offenbar Mikrotransaktionen anbieten. mehr... [25 Kommentare]
26°
 - 
Konami hat myPES für PES 2014 als App veröffentlicht, genau so wie das zweite Data-Pack. Das wird sogar im neuen Trailer etwas genauer vorgestellt. mehr... [0 Kommentare]
26°
 - 
Need for Speed: Rivals wird auf beiden Next-Gen-Konsolen in nativen 1080p und mit 30 FPS laufen, aber die PC-Version bietet auch nur 30 FPS. mehr... [28 Kommentare]
26°
 - 
Zu dem Rennspiel DriveClub, das Anfang 2014 für die PlayStation 4 erscheinen wird, wurden wieder zwei kurze Gameplay-Clips veröffentlicht, die weitere Impressionen aus Schottland und Norwegen zeigen. mehr... [9 Kommentare]
26°
 - 
FIFA 14 wird auch für PS Vita, PlayStation 2 und Wii erscheinen, allerdings handelt es sich dabei wohl nur um die Versionen aus dem Vorjahr mit aktuellen Daten. mehr... [15 Kommentare]