Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

gamescom

gamescom awards 2011: Die Nominierten im Überblick

10.08.2011 14:42 Uhr
|
Neu
|

Die besten Neuheiten der gamescom in Köln werden auch in diesem Jahr mit dem gamescom award ausgezeichnet. Erstmals werden die besten Produkte der Messe bereits am Medien- und Fachbesuchertag von der Experten-Jury aus nationalen und internationalen Vertretern der Medien- und Presselandschaft sowie aus dem Handel ausgezeichnet. In diesem Jahr wird der gamescom award in insgesamt acht Kategorien verliehen. Die Preisverleihung erfolgt am 17. August 2011 im Rahmen der offiziellen Eröffnung der Messe.

Die Nominierten:

Datel Power Racer 270 Wireless Racing Wheel (Hardware)
GameTalk Pro-2 Wireless Gaming Headphones (Hardware)
PlayStation Vita (Hardware)
Mass Effect 3 (Konsole)
Batman: Arkham City (Konsole)
Uncharted 3: Drake's Deception (Konsole)
FIFA 12 (Konsole)
Star Wars: The Old Republic (Online)
Call of Duty: Modern Warfare 3 (Online)
End of Nations (Online)
Mario Kart 3D (Mobile)
Uncharted: The Golden Abyss (Mobile)
Resident Evil: Revelations (Mobile)
Battlefield 3 (PC)
Anno 2070 (PC)
Diablo 3 (PC)
Rage (PC)
Kinect Sports: Season 2 (Family)
Rayman Origins (Family)
Sesamstraße: Es war einmal ein Monster (Family)
The Sims Social (Browser)
The Settlers Online (Browser)

Quelle: www.gamezone.de

Moderation
10.08.2011 14:42 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
10.08.2011 15:35 Uhr
@ Sinalco
Scheint mir das du das du meine Aussagen ein wenig falsch interpretiert hast: Ich sehe Preisverleihungen, egal ob Oscar, Bambi, Comet und wie in dem Fall den GC Award eher als Schaulaufen zur Maximierung potentieller Gewinne bzw. zur möglichen Erfolgserweiterung. Daher würde mich auch grundlegend…
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
10.08.2011 15:16 Uhr
Ist es normal das die Nominierungen bereits vor der Messe bekannt gegeben werden? Schließlich kann es dort immer noch Neuvorstellungen geben.
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
10.08.2011 14:55 Uhr
Gibt es eine Basis, welche erklärt wie warum genau diese Titel/Komponenten nominiert worden sind, vor allem warum es so bahnbrechend, wichtig, neu, usw. erscheint, dass es nominiert werden muss bzw. eine Auszeichnung verdient hat? Wer ist dafür verantwortlich? Wer sitzt in dem Gremium? "Experten-Jury aus…

Verwandte Artikel

117°
 - 
World of Tanks, World of Warplanes und nun World of Warships. Wargamings neuestes Werk könnte an den Erfolg des Panzer-Erstlings anschließen. Warum, verraten wir euch in der Gamescom Anspiel-Vorschau! mehr... [0 Kommentare]
109°
 - 
Auf der Gamescom-Pressekonferenz von Sony kündigte Dean Hall persönlich das Zombie-Survival-MMO DayZ für die Playstation 4 an, welches kein einfacher Port sein soll. mehr... [26 Kommentare]
81°
 - 
Auf der Gamescom hat Zombie-Fan Sandro Odak zum ersten Mal Hand an Dead Island 2 anlegen dürfen. Doch das Untoten-MMO entspricht so gar nicht dem, was er von einem Yager-Spiel erwartet hat. Warum er eher enttäuscht ist, erklärt er in seiner Vorschau. mehr... [8 Kommentare]
72°
 - 
In der 17ten Folge des Gamezone Podcasts lädt Sandro zwei neue Gäste ein: Mit Dejan Lukovic und Sarah Geser spricht er über die Gamescom 2014, die hohen Besucherzahlen und die Highlights der zwei. Außerdem schweifen die drei Caster irgendwann ab, sprechen über Horrorspiele und darüber, wie eine virtuelle Animal-Crossing-Katze zum richtigen Freund werden kann. mehr... [8 Kommentare]
50°
 - 
Die Gamescom 2014 ist vorbei und nun ist es auch an der Zeit ein Resümee der negativen Art zu ziehen. Im folgenden Video-Beitrag besprechen die Redakteure ihre Flop-Titel der Messe und begründen ihre Wahl. Destiny, Battlefield Hardline und The Order 1886 nur einige der Flop-Auswahl. mehr... [0 Kommentare]