Gamezone - Die Community von Spielern für Spieler!

Midnight Club 3: DUB Edition Remix (XB)

Release:
21.03.2006
Genre:
Rennspiel
Publisher:
Take-Two Interactive
Übersicht News(24) Tests(1) Tipps Specials Bilder Videos Downloads

Midnight Club 3: DUB Edition Remix im Gamezone-Test

20.03.2006 12:50 Uhr
|
Neu
|
Midnight Club 3 Remix zeigt der Tuning-Konkurrenz wo der spielerische Dampfhammer hängt.


Von Autos und Motorrädern

Der Fuhrpark von Midnight Club 3 umfasst ca. 80 Fahrzeuge, wobei die Motorräder schon mitgezählt sind. Der Auswahl merkt man deutlich das fachmännische Auge der DUB-Redaktion an, die sich auf die berühmtesten und besten Fahrzeuge beschränkte. Eintagsfliegen oder Allerweltsfahrzeuge sucht man vergebens, ausschließlich feinste Kost wird uns geboten. Das gleiche gilt natürlich auch für die Tuningteile, die ausschließlich aus bekanntem Hause stammen.

Unsere neue Garage in Tokio Unsere neue Garage in Tokio [Quelle: ] Sehr schön gelungen ist das Tuning-Menü, welches sauber aufgeräumt die Vielzahl der Möglichkeiten präsentiert. Es bietet uns neben den vielen Umbau- und Tuningmöglichkeiten auch eine Funktion automatisch aufzurüsten. Das bedeutet, das wir uns vorschlagen lassen können was unser Mechaniker für das verfügbare Geld ein- bzw. umbauen würde. Besonders zu Beginn wenn es Hauptsächlich um die Leistungssteigerung geht, ist diese Funktion praktisch. Aber auch für all die Spieler die sich nicht mit der kleinsten Schraube befassen wollen, stellt dieses Feature eine angenehme Möglichkeit dar schnell wieder Rennen fahren zu können.

Multiplayer per System-Link und XBL

Das Optimatch Das Optimatch [Quelle: ] Neben den ausführlichen Möglichkeiten sich alleine zu vergnügen bietet uns Midnight Club 3 auch einen Multiplayer-Part der keine Wünsche offen lässt. Entweder per System-Link oder direkt über Xbox Live können wir uns mit insgesamt acht Spielern verbinden. Dort werden uns insgesamt zehn verschiedene Spielmöglichkeiten geboten, vom normalen Rennen und den Rundenrennen über die selbst konfigurierten Custom-Rennen. Für mehr Taktik im Spiel sorgen die Modi Capture the Flag, Paint und das Tag-Match, wohinter sich eine Art Fangenspielen verbirgt. Daneben gibt es noch die Ausscheidungsrennen, die Track-Rennen und die Rennen auf variabler Strecke. Wirklich vorbildlich ist, dass die beiden Versionen von MC3 DUB Edition miteinander kompatibel sind, Besitzer des Vorgängertitels können also gemeinsam mit denen der Remix-Version online spielen, lediglich Tokio ist den Besitzern der Remix-Version vorbehalten.

Midnight Club 3: DUB Edition Remix Midnight Club 3: DUB Edition Remix [Quelle: ] Besonders den XBL-Usern wird es angenehm auffallen wie komfortabel die Online-Features umgesetzt wurden. Das beginnt damit, dass die Session nach einem Rennen nicht aufgelöst wird, sondern sich alle Spieler wieder in der Lobby finden, wo man sich auf das nächste Rennen vorbereiten kann. Selbstverständlich kann man sich auch zu der Session gesellen während das Rennen läuft, und muss nicht etwa warten bis sich der Host wieder in der Lobby befindet. In der Liste der aktiven Spiele wird einem neben dem gewählten Modus, dem Namen des Hosts und der Anzahl der Spieler auch vorbildlich der Ping angezeigt, der ganz besonders schnell aktualisiert wird und so richtig informativ ist. Schade, dass man nicht sieht für welche Autos bzw. Klasse man sich entscheiden hat, besonders Anfänger geraten so leicht in ein Spiel mit übermächtigen Fahrzeugen.

Die Community-Features umfassen neben den bekannten Funktionen der Freundesliste und des Messengers auch ausführliche Statistiken und die neuen Club-Funktionen, die uns erlauben einen eigenen Club zu gründen und zu verwalten.

MC3 DUB Edition vs. Remix

Neue japanische Freunde Neue japanische Freunde [Quelle: ] Wer sich für den empfohlenen Verkaufspreis von knapp 30 Euro die Remix-Version von MC3 DUB Edition zulegt, bekommt im Vergleich mit dem Original eine Menge mehr Spielumfang geboten. Denn die neue Stadt Tokio ist nicht nur recht groß geraten, sie hält auch viele Rennen und Meisterschaften in den diversen Klassen für uns bereit. Bestritten werden können diese mit den schon bekannten Fahrzeugen oder einem der 20 neuen, wobei man dabei besondere Rücksicht auf den europäischen Geschmack genommen hat, denn die US-Version enthält andere exklusive Fahrzeuge. Und weil eine neue Stadt auch neue Musikstücke braucht, hat Rockstar den ohnehin schon umfangreichen Soundtrack um weitere 25 Stücke aufgestockt, die sich ebenso herrlich ins Spiel integrieren wie die bereits vorhandenen. Apropos vorhanden: Wie schon im Text erwähnt, kann man seinen alten Spielstand in die Remix-Version importieren, und zwar komplett. Es werden also nich tnur die eigenen Autos, sondern tatsächlich der komplette Spielfortschritt importiert, so dass man exakt an der Stelle weiterspielen kann an der man in MC3 DUB Edition aufgehört hat.

   
Peter Grubmair
Setzte sich Rockstar schon mit Midnight Club 3 DUB Edition ganz knapp an die Spitze der Tuningracer, haben sie mit der Remix-Version nun endgültig die Konkurrenz hinter sich gelassen und kredenzen uns zum mehr als spielerfreundlichen Preis den umfangreichsten und motivierendsten aller Tuningracer. Denn die verwendeten Features sind mehr als gelungen und sorgen für ein Vergnügen welches kaum mehr zu übertreffen ist. Egal ob wir das hervorragende Feature des Windschatten-Turbos oder das Roar-Feature betrachten, alles ist auf den optimalen Spielspaß hin ausgerichtet. Da auch die Online-Funktionen vorbildlich umgesetzt wurden, Besitzer der Vorgängerversion können gemeinsam mit denen der Remix-Version online spielen, verspricht der Spaß mit dem Titel kein Ende mehr zu nehmen. Wer also schon immer einmal die Strassen von San Diego, Detroit oder Atlanta unsicher machen wollte, oder dies bereits getan hat und nun gerne in Tokio den Gummi auf dem Asphalt zurücklässt, sollte sich schleunigst sein Exemplar der Remix-Version sichern, denn zu dem Preis wird man kein besseres Rennspiel bekommen.
   
Midnight Club 3: DUB Edition Remix (XB)
Singleplayer-Wertung

9,3 /10
Leserwertung
(5 Votes):
9,0
Multiplayer
Grafik
Sound
Steuerung
Gameplay
-
8/10
9/10
10/10
10/10
Wirklich frei befahrbare Stadt
Man muss sich offline erst die starken Wagen freispielen um online eine Chance zu haben
auch während der Rennen
großer Umfang und viele verschiedene Spielmöglichkeiten
Redakteur
Moderation
20.03.2006 12:50 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar